Aktuelles

10.2018 Informationen zu unserem Stammlokal "Zur alten Zeche"

Wir haben für unser Stammlokal "Zur alten Zeche" eine eigene Seite auf unserer Homepage erstellt, auf der wir auch gerne -nach Absprache- noch weitere Infos zur Verfügung stellen, denn wir sind der Meinung: Ein Besuch lohnt sich auf jeden Fall.

 

 

 

Stammlokal Zur alten Zeche

 

 

 

 

 

____________________________________________________________________________

06.10.2018 Familienfest des Stammcorps auf dem Gelände des Reitercorps

Das Stammcorps der St. Sebastianus-Schützenbruderschaft Lintorf 1464 traf sich am heutigen Samstag auf dem Gelände des Reitercorps zum diesjährigen Familienfest 2018.

Bei hervorragendem Wetter und Spielen, die von Jung und Alt gleichermaßen durchgeführt werden konnten, vergnügte sich die Stammcorpsfamilie bei leckerem Kaffee und Kuchen und zu späterer Stunde bei Gegrilltem und selbstgemachten Salaten.

Der Kampf um den begehrten Wanderpokal wurde durch Minigolf, Zahlen ziehen, Bierdeckel werfen und die Beantwortung von Scherzfragen ausgetragen. Alle Teilnehmer lagen mit den zu erreichenden Punktzahlen nah beieinander und keiner schenkte dem anderen auch nur 1 Punkt. 

Den beliebten Wanderpokal holte sich in diesem Jahr Helga Peters mit 42 Gesamtpunkten, die sich hervorragend durch die vorbereiteten Spiele arbeitete. Platz 2 belegte Klaus Lehmann mit 41 Gesamtpunkten und Ferdi Jess konnte sich mit 40 Gesamtpunkten den 3. Platz sichern. Wir gratulieren den 3 Siegern recht herzlich.

Der Wettergott meinte es in diesem Jahr wieder sehr gut mit der Stammcorpsfamilie und daher löste sich die gemütliche Runde erst spät am Abend auf. Das Stammcorps blickt wieder einmal auf ein gelungenes Fest zurück und spricht allen Helfern und Helferinnen ein großes Dankeschön aus. (PJ)

 

 
 
 
 
 
weitere Fotos findet Ihr hier:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

____________________________________________________________________________

04.10.2018 "Fleißige Bienchen" bereiten das Familienfest vor

Bilder von den Vorbereitungen findet Ihr hier:  Fotos / 2018

____________________________________________________________________________

01.10.2018 Das Stammcorps gratuliert Horst Leukefeld zum Geburtstag

Horst hat es sich nicht nehmen lassen und die Stammcorps-Männer zu seinem Geburtstag eingeladen, Start 17:00 Uhr.

Vielen Dank Horst für die Einladung, es war wieder einmal wunderschön bei Dir. Wir kommen gerne wieder.

____________________________________________________________________________

29.09.2018 Das Stammcorps über den Wolken

Am 29.09.2018 wuchs die Aufregung bei den Stammcorps-Männer minütlich. Unser Alfons Brugleman hatte zu einem Flug ins Blaue - im wahrsten Sinne des Wortes - geladen.

Das Wetter war einfach nur genial als die Stammcorps-Männer, teilweise mit Familie, den Flughafen Mülheim betraten. Zur Stärkung ließ sich die Stammcorpsfamilie in dem Lokal vor Ort bei kühlen Getränken nieder und fieberten dem Ausflug entgegen. War das ein oder andere Gesicht auch beim Boarding noch ein wenig ängstlich... :) nachher waren alle tiefenentspannt und sehr sehr glücklich.

Zeitgleich hatten diejenigen, die nicht geflogen sind, die Möglichkeit mit einem sehr netten Flughafenangestellten eine Rundreise mit dem Kleintransporter quer über das Flugfeld und dem Flugzeughangar zu genießen. Uns wurden sehr viele Informationen zur Verfügung gestellt und tolle Augenblicke ermöglicht, an die wir noch lange denken werden. Lieber Alfons, wir bedanken uns nochmals auf diesem Wege recht herzlich für den wunderschönen Nachmittag und für Dein Engagement. Liebe Grüße an Heinz:)

 

 

 

 

mehr Bilder hierzu findet Ihr hier: Fotos / 2018

 

 

 

 

 

 

____________________________________________________________________________

16.09.2018 Bundesschützenfest in Xanten

Das Bundesschützenfest findet in diesem Jahr in Xanten statt.

Für weitere Infos klickt Ihr bitte hier: https://www.bundesfest2018.de/

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Hier auch noch ein sehr schöner Artikel unserer Kollegen vom Lintorfer.eu: 

http://www.lintorfer.eu/lintorfer-schuetzen-beim-bundesfest-in-xanten/

weitere Fotos hierzu findet Ihr hier: Fotos / 2018

______________________________________________________________________________

15.09.2018 Die Stammcorps-Familie gratuliert Ferdi Jess

Ferdi Jess hat es sich aufgrund seines 60. Geburtstages nicht nehmen lassen und hat die Stammcorps-Familie herzlich eingeladen.

Ferdi Jess hatte am 15.09.2018 die Stammcorpsfamilie anlässlich seines 60. Geburtstages in das Reitercasino geladen. Die Freude hierüber war sehr groß und es erschienen alle zahlreich beim schönem Wetter. Leider konnte die Stammcorpsfamilie an diesem Abend nicht - wie gewohnt - bis in die frühen Morgenstunden mitfeiern, da am 16.09.2018 das Bundesschützenfest in Xanten anstand. Ferdi und seine Frau Silviana hatten sich nicht lumpen lassen und ein üppiges, tolles Buffet gezaubert, reichlich Getränke kaltgestellt und tolle Musik organisiert. Vielen Dank Ferdi für die Einladung; wir waren sehr gerne Dein Gast und kommen auch immer gerne wieder:)

 

 

weitere Fotos findet Ihr hier: Fotos / 2018

 

 

 

 

 

 

 

______________________________________________________________________________

06.09.2018 Versammlung der Männer „Zur alten Zeche“ 19:30 Uhr

______________________________________________________________________________

25.08.2018 Hahneköppen 18:00 Uhr

Die neue Hahnekönigin des Stammcorps wurde soeben ermittelt: Elisabeth Melchert hat sich im Kampf um den Gummihahn durchgesetzt und trägt die Hahneköniginnen-Würde des Stammcorps für die kommenden 12 Monate.

Unser Corpskönig und 1. Vorsitzender Frank Gröschel, der in diesem Jahr auch frisch gebackener Bruderschaftskönig geworden ist, hatte mit seiner Frau Susi am Samstag, den 25.08.2018 zum traditionellen Hahneköppen eingeladen. Dieser Einladung sind alle zahlreich gefolgt. Frank Gröschel begrüßte alle Stammcorps-Mitglieder mit deren Frauen sowie zahlreiche Gäste, u.a. den Vorstand der Bruderschaft sowie den amtierenden Kronprinz Maurice Groten im heimischen Garten. Der Wettergott meinte es in diesem Jahr mit uns sehr gut als die zahlreichen Gäste vor Ort eintrafen.

Die neue Hahnekönigin des Stammcorps ist Elisabeth Melchert. Sie hat sich im Kampf um den Gummihahn durchsetzen können und trägt die Hahneköniginnen-Würde für die kommenden 12 Monate. Wir gratulieren recht herzlich.

Alle Mitglieder und Gäste des Stammcorps genossen den herrlichen Abend im Garten bei Frank und Susi Gröschel bei kühlen Getränken und hervorragendem Essen bis tief in die Nacht.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Hier noch ein schöner Artikel unserer Kollegen des Lintorfer.eu: 

http://www.lintorfer.eu/elisabeth-melchert-ist-neue-hahnekoenigin/

______________________________________________________________________________

Bruderschaft-Königspaar 2018/2019

Unser 1. Vorsitzender hat es tatsächlich geschafft: Frank Gröschel hat mit einem gezielten Schuss die Königswürde der St. Sebastianus Schützenbruderschaft Lintorf e.V. errungen und wird mit seiner Königin Susi Gröschel ein berauschendes Königsjahr feiern. Das gesamte Stammcorps gratuliert recht herzlich und freut sich riesig mit Euch. Die Stammcorpsfamilie steht geschlossen hinter Euch! Herzlichen Glückwunsch!

Unser Glückwunsch geht ebenfalls an Maurice Groten, St. Georg Corps, der ein paar Minuten vor dem Königsschuss den Kronprinzentitel erringen konnte. Herzlichen Glückwunsch. Die Stammcorpsfamilie freut sich auf ein schönes gemeinsames Königsjahr!

 

 

 

weitere Fotos folgen in Kürze und zwar hier:

Fotos / 2018

und hier:

Bruderschaftskönig Frank Gröschel 2018/2019

 

 

 

 

Neuer Schützenkönig 2018/2019 Frank Gröschel mit seiner Frau Susi aus unseren Reihen!

Zunächst hatte man traditionell nach dem gemeinsamen Frühstück bei Josef und Elisabeth Melchert mit dem Ausschießen auf dem Schützenplatz in Lintorf begonnen. Gegen 14.00 Uhr sollte das gemeinsame Mittagessen des Stammcorps -ebenfalls bei Melcherts- beginnen, aber vorher stockte allen Stammcorps-Mitgliedern und auch den Frauen der Atem. Frank Gröschel betritt tatsächlich den "Käfig" und hatte seine Schießkarte abgegeben. Somit war Frank Gröschel ein Anwärter auf den Königsschuss. Mit ihm gingen noch 3 weitere Anwärter in den "Käfig"; die Spannung war riesengroß. 

Alle Schützen des Stammcorps und auch alle Stammcorps-Frauen folgten Frank Gröschel zum Schießstand und zitterten dem Königsschuss entgegen. Nach einigen Runden gelang es Frank Gröschel den entscheidenden Schuss zu setzen. Zielgenau traf er die Platte und alle ließen ihren neuen König hochleben. Die Freude hierüber war sehr groß. König Frank Gröschel und seine Königin Susi wählten Siegfried Zeletzki zu ihrem Brudermeister. Der Kronprinz 2018/2019 ist Maurice Groten und gehört dem St. Georg-Corps an. Die Ehrendamen in diesem Königsjahr sind Andrea Müller und Rachel Thorn.

Mit dem Krönungsabend am Schützenfest-Montag gingen Tage zu Ende, in denen die Mitglieder der St. Sebastianus Schützenbruderschaft das gesellschaftliche Leben in Lintorf bestimmten.

Ein für uns ebenfalls wichtiger Moment an diesem Tag war: Hansi Werner, ein langjähriges, treues Mitglied der Formation ist krankheitsbedingt an einen Rollstuhl gefesselt. Ihm wurde am Schützenfest-Samstag der Große Bruderschafts-Orden für seine geleisteten Dienste verliehen. Heute, am Schützenfest-Montag, war es ihm anfangs nicht möglich bei seiner Formation auf dem Thron Platz zu nehmen. Richtig, anfangs....aber dann passierte folgendes: Die stärksten Jungs der anderen Formationen (die namentlich nicht erwähnt werden wollten) eilten zur Hilfe und trugen Hansi Werner samt elektrischem Rollstuhl auf den Thron, so dass er den Krönungsball aus der Nähe erleben konnte. Die gesamte Stammcorpsfamilie war von dieser liebevollen Geste tief gerührt und bedankt sich auf diesem Wege nochmals ganz herzlich bei den Beteiligten. Hier wurde wieder deutlich, dass die St. Sebastianus Schützenbruderschaft nicht nur für Glaube, Sitte, Heimat steht sondern Hilfsbereitschaft und Zusammenhalt ein großer Bestandteil unserer Gemeinschaft ist. Herzlichen Dank!

Wir freuen uns alle schon auf das Schützenfest 2019 und wünsche Euch in diesem Sinne allen eine schöne und unvergessene Zeit.

Hier auch noch ein schöner Artikel unserer Kollegen vom Lintorfer.eu 

http://www.lintorfer.eu/frank-groeschel-neuer-koenig-der-lintorfer-bruderschaft/

______________________________________________________________________________

Ferdi Jess beim Europafest der Schützen

Hier ein schöner Artikel unserer Kollegen vom Lintorfer.eu: 

http://www.lintorfer.eu/ferdi-jess-beim-europafest-der-schuetzen/

______________________________________________________________________________

Einsatz der fleißigen Bienchen

Auch in diesem Jahr waren ein paar Tage vor Schützenfest unsere "fleißigen Bienchen" wieder am Werk und bastelten mit ruhiger Hand wunderschöne Blumen für den Kranz, den wir auch in diesem Jahr wieder bei Josef und Elisabeth Melchert aufgehangen haben.

 

 

 

weitere Fotos findet Ihr hier: Fotos / 2018

 

 

 

 

 

 

______________________________________________________________________________

17.08.-20.08.2018 Schützenfest

Ablauf:

Freitag, 17.08.2018

ab 19:00 Uhr Oktoberfest-Party im Festzelt

Bericht Lintorfer.eu und zwar hier: http://www.lintorfer.eu/gelungener-start-ins-schuetzenfestwochenende/

Samstag, 18.08.2018:

15:00 Uhr Unterhaltungsnachmittag für Lintorfer Bürgerinnen und Bürger ab dem 70. Lebensjahr im Zelt

18:45 Uhr Antreten Altes Rathaus

19:00 Uhr Festgottesdienst Kirche St. Anna

ca 20:15 Uhr: Defiliermarsch, Totenehrung an Drupnas, Platzkonzert "Großer Zapfenstreich" Lintorfer Markt

22:00 Uhr Feuerwerk, anschließend Disco-Abend im Festzelt

Sonntag, 19.08.2018:

10:00 Uhr Frühstück aller Formationen im Festzelt, anschließend Beginn Pfänderschießen

15:00 Uhr Abschreiten dere Front, Krummenweger Str. 

15:30 Uhr Großer Festzug mit Parade a.d. Speestraße; anschließend Programm im Zelt

17:00 Uhr musikalische Unterhaltung im Zelt bis Ende 24.00 Uhr

hier ein schöner Bericht unserer Kollegen vom Lintorfer.eu dazu: 

http://www.lintorfer.eu/koenigswetter-beim-lintorfer-schuetzenfest/

Montag, 20.08.2018:

08:30 Uhr Ökomenischer Gottestdienst, ev. Kirche

12:30 Uhr Antreten vor den Vereinslokalen, Marsch zum Schützenplatz, Pfänderschießen, Kronprinzen- und Königsschuss

18:30 Uhr Antreten Altes Rathaus

19:00 Uhr musikalische Unterhaltung im Zelt mit Krönung der neuen Majestäten

______________________________________________________________________________

12.08.2018 Möschesonntag

Hierzu ein schöner Artikel unserer Kollegen vom Lintorfer.eu.

http://www.lintorfer.eu/horst-werner-altena-neuer-gaestekoenig-in-lintorf/

______________________________________________________________________________

10.08.2018 Beginn Fähnchen Aufhängen für unser Schützenfest 2018

______________________________________________________________________________

03.08.2018 Stammtisch der Männer um 19:00 Uhr "Zur alten Zeche"

______________________________________________________________________________

14.07.2018 Picknick in Weiß - Schützenplatz

Hier ein Artikel unserer Kollegen vom Lintorfer.eu:

http://www.lintorfer.eu/stilvoll-picknick-in-weiss-der-tell-kompanie/

______________________________________________________________________________

09.07.2018 Stammtisch der Frauen um 18:30 Uhr "Zur alten Zeche" Lintorf

 

Frauenstammtisch!

 

 

 

 

 

 

______________________________________________________________________________

08.07.2018 Pfarrfest St. Johannes

______________________________________________________________________________

INFO: Die Trainingstermine am 09.07., 16.07. und 23.07.2018 entfallen!

______________________________________________________________________________

07.07.2018 Pokalschießen Reitercasino Beginn 14:00 Uhr

Das Stammcorps der St. Sebastianus-Schützenbruderschaft Lintorf 1464 traf sich am heutigen Samstag bei herrlichstem Sonnenschein auf dem Gelände des Reitercorps zum diesjährigen Pokalschießen. Bei Kaffee und Kuchen begrüßte Frank Gröschel die Stammcorpsfamilie und wünschte allen Pokal-Schützen gut Schuss.

Die Pokale teilen sich in diesem Jahr Frank Gröschel, Ferdi Jess und Klaus Lehmann. Den Frauenpokal nahm Susi Gröschel mit nach Hause. Wir gratulieren den Pokalgewinnern an dieser Stelle recht herzlich und danken für Ihren unermüdlichen Einsatz.

Der Wettergott meinte es in diesem Jahr besonders gut mit der Stammcorpsfamilie und daher löste sich die gemütliche Runde erst spät am Abend auf. Das Stammcorps blickt wieder einmal auf ein gelungenes Fest zurück und spricht allen Helfern und Helferinnen ein großes Dankeschön aus. (PJ)

Hier die ersten Plätze der jeweiligen Pokale: (Anzahl der Ringe in Klammern)

25. Jubiläum - 1. Platz Ferdi Jess (29), 2. Platz Frank Gröschel (27) und Hardy Hademer (27)

40. Jubiläum - 1. Platz Frank Gröschel (28), 2. Platz Hardy Hademer (27)

50. Jubiläum - 1. Platz Klaus Lehmenn (29), 2. Platz Ferdi Jess (28)

Kaiser-Pokal - 1. Platz Frank Gröschel nach Stechen (37), 2. Platz Hardy Hademer nach Stechen (35)

Hans-Lumer-Pokal - 1. Platz Frank Gröschel nach Stechen (47), 2. Platz Hardy Hademer nach Stechen (45)

Frauenpokal - 1. Platz Susi Gröschel (45), 2. Platz Inge Schellenberg (42), 3. Platz Simone Werner (34)

 

 

 

 

weitere Fotos hier: Fotos / 2018

 

 

 

 

 

_____________________________________________________________________________

06.07.2018 Stammtisch der Männer

Der Männer-Stammtisch fällt aus wegen Aufbau Pokalschießen

______________________________________________________________________________

Die neuen Trainingstermine für Juni und Juli 2018 liegen vor:

18.06.2018

25.06.2018

02.07.2018

09.07.2018

16.07.2018

23.07.2018

Örtlichkeit und Uhrzeit sind bekannt

_______________________________________________________________________________

08.06. - 10.06.2018 Spargelessen in St. Goarshausen (nur die, die sich angemeldet haben)

Ideal für Ausflüge:  http://www.cafe-restaurant-loreley.de/

Bei hervorragendem Wetter hatte ein Teil des Stammcorps (nur die, die sich vorher angemeldet hatten) eine kleine Reise nach St. Goarshausen zu Katja und Christian Melchert ins Cafe-Restaurant-Loreley unternommen. Wir wurden spitzenmäßig bewirtet und fühlten uns pudelwohl. Die Gegend und auch das Cafe/Restaurant von Katja und Christian ist auf jeden Fall eine Reise wert. Ob perfektem Kuchen oder aber auch genialem Mittagstisch, hier findet jeder wonach ihm gelüstet.

Am zweiten Tag fand eine gemeinsamen Schiffstour nach Bacharach statt; auch hier kehrte man ein und ließ sich mit kühlen Getränken den Tag versüssen. Nach der Heimkehr nach St. Goarshausen setzte man sich noch im Biergarten von Katja und Christian zusammen bei ebenfalls kühlen Getränken, Gegrilltem, Salat und Kartoffeln mit Kräuterquark. Josef, der ja wie wir alle wissen, ein hervorragender Grillmeister ist, zauberte uns die feinsten Sachen vom Grill auf den Teller. An dieser Stelle bedanken wir uns nochmal sehr herzlich bei Katja und Christian für den gelungenen Abend und die feinen Köstlichkeiten.

Ein Dank auch an Josef und Elisabeth Melchert für die Organisation des Wochenendes. Es hat riesen Spass gemacht. 

@Katja und Christian: Danke für Eure Herzlichkeit, Eure Mühen, für das hervorragende Essen, für den gelungenen Kuchen, die kühlen Getränke, die Unterkunft. Wir haben uns sehr wohl bei Euch gefühlt und kommen garantiert wieder!

 

 

 

weitere Fotos findet Ihr hier: Fotos / 2018

 

 

 

 

 

 

 

Katja und Christian haben uns im übrigen einen Gästebucheintrag hinterlassen und zwar hier: Gästebuch

Vielen Dank dafür!

_______________________________________________________________________________

01.06.2018 Versammlung der Stammcorps-Männer bei Hardy um 19:30 Uhr

Vielen Dank an Hardy für seinen Einsatz und die hervorragende Bewirtung!

_______________________________________________________________________________

31.05.2018 Fronleichnams-Prozession und Weinmarkt, Treffpunkt 09:00 Uhr Pfarrkirche St. Johannes

Traditionsgemäß feiert die St. Sebastianus-Schützenbruderschaft Lintorf das Fronleichnamsfest mit einer heiligen Messe und einer Prozession durch Lintorfs Straßen. Auch in diesem Jahr wollen wir dieses Fest feiern. Wir treffen uns in Tracht und Fahnen sowie Standarten am Donnerstag, den 31.05.2018 um 09:00 Uhr auf dem Vorplatz der Pfarrkirche St. Johannes oder bei Regen in der Pfarrkirche St. Johannes.

Nach der Messfeier zieht die Prozession zur St. Anna Kirche, wo der Schluss-Segen erteilt wird. Alle Schützenbrüder der St. Sebastianus Schützenbruderschaft Lintorf sind herzlich eingeladen, diesen Tag würdevoll mit einer großen Beteiligung zu unterstützen.

Anschließend ziehen die Schützen, angeführt von unserem Tambourcorps, zum Kirmesplatz. Dort wird dann der Familientag "Lintorf feiert mit" eröffnet. Auf dem Hochstand der Bruderschaft werden der Traditionskönig 2018 sowie der Traditionskronprinz 2018 durch die Ex-Bruderschaftsmajestäten ermittelt. Wir wünschen allen Beteiligung eine ruhige Hand und "Gut Schuß"

_______________________________________________________________________________

28.05.2018 Datenschutzerklärung DSGVO

Die ab heute gültige Datenschutzerklärung DSGVO findet Ihr hier: Datenschutz DSGVO

_______________________________________________________________________________

26.05.2018 Königsschießen 2018 auf dem Gelände des RCL 14:00 Uhr

                    König Frank Gröschel und Königin Susi Gröschel

Frank Gröschel ist neuer König des Stammcorps. Fritz Mingers errang den Kaisertitel. Die Frauen ermittelten ihre Jahresbeste beim Kniffeln mit verschärften Regeln. Siegerin wurde Elisabeth Melchert.

Das Stammcorps, eine von zehn Formationen der St. Sebastianus-Schützenbruderschaft Lintorf 1464, ermittelte am heutigen Samstag bei herrlichem Sonnenschein auf dem Gelände des Reitercorps im Reitercasino die neuen Majestäten. Nach hartem Kampf setzte sich Frank Gröschel durch, der zum vierten Mal Corpskönig wurde. Zu seiner Königin wählte er seine Frau Susi.

Ferdi Jess hatte wieder einmal den Königs- und Kaiservogel liebevoll angefertigt, bei dem sich die gesamte Stammcorpsfamilie recht herzlich für seinen Einsatz bedankte. Ferdi hat einfach ein Händchen für tolle, farbenfrohe Königs- und Kaiservögel aus Holz, die nach Lust und Laune mal leichter und mal schwerer zu erlegen sind.

Hier ein paar Fakten zu dem wieder einmal sehr gelungenem Königsschießen 2018:

Die Pfänder beim Königsvogel holten sich folgende Schützenbrüder:

Kopf - Klaus Lehmann; rechter Flügel - Frank Gröschel; linker Flügel - Ferdi Jess; Schwanz - Hardy Hademer;                         Rumpf und damit neuer König - Frank Gröschel

Die Pfänder beim Kaiservogel holten sich folgende Schützenbrüder:

Kopf - Ferdi Jess; rechter Flügel - Frank Gröschel; linker Flügel - Wilfried Schlüter; Schwanz - Josef Melchert;                         Rumpf und damit neuer Kaiser- Fritz Mingers

Die Frauen trugen in der Zeit einen Wettkampf im "Kniffeln mit verschärften Regeln" aus; hier die ersten 3 Plätze:

1. Platz Elisabeth Melchert mit 516 "Augen" und somit Jahresbeste

2. Platz Ingrid Sobkowiak mit 497 "Augen" und nochmals ein

2. Platz Eva Mingers ebenfalls mit 497 "Augen"

Wie verlief der Tag: Um 14:00 Uhr versammelte sich die Stammcorpsfamilie auf dem Gelände des RCL um das diesjährige Königsschießen auszutragen. Der 1. Vorsitzende Frank Gröschel begrüßte alle Stammcorpsschützen mit ihren Frauen und freute sich über das zahlreiche Erscheinen. Bei herrlichem Wetter ließ man es sich bei leckerem Kaffee und verschiedenen selbstgebackenen Kuchen richtig gut gehen. Nachdem man sich gestärkt hatte machten sich die Männer daran, den Königs- und Kaiservogel zu erlegen. Ein Pfand nach dem anderen fiel und als es an den Rumpf ging war es ein richtig harter Kampf zwischen den Stammcorps-Männern. Bezwungen wurde der Königsvogel dann letztendlich durch einen gezielten Schuss -nach Vorarbeit durch Klaus Lehmann- von Frank Gröschel, der seine Frau Susi zu seiner Königin nahm.

Auch der Kaiservogel war dieses Mal wieder zäh und wollte sich nicht schnell seinem Schicksal ergeben. Hier kämpften die Stammcorpsschützen um jedes Pfand und Fritz Mingers nahm in letzter Instanz den Kampf gegen den Rumpf des Kaiservogels auf, konzentrierte sich und setzte seinen gezielten Schuss. Fritz nahm seine Frau Eva zu seiner Kaiserin.

Nach der Proklamation der neuen Majestäten saß die Stammcorpsfamilie noch bis in den späten Abend bei gutem Essen und kühlen Getränken beisammen und feierte den gelungenen Tag und Abend. Wir wünschen unseren neuen Majestäten ein wunderschönes, unvergessliches Königsjahr.

 

 

 

weitere Fotos findet Ihr hier: Fotos / 2018

 

 

 

 

 

 

 

_______________________________________________________________________

 

21.05.2018 Frühschoppen bei unserem Hahnekönig Frank mit Frauen, Beginn 11:00 Uhr

Unser Hahnekönig Frank hat die Stammcorpsfamilie (Männer und Frauen) am Pfingstmontag zum Frühschoppen zu sich nach Hause geladen. Beginn: 11:00 Uhr. Besten Dank an Frank für die Einladung!

Voranmeldungen erbeten bei Frank bis zum 13.05.2018 unter den bekannten Rufnummern.

Bei strahlendem Sonnenschein hat sich heute, den 21.05.2018, die Stammcorpsfamilie und gute Freunde bei unserem Hahnekönig Frank und seiner Frau Susi versammelt um ein paar schöne gemeinsame Stunden zu verbringen. Frank und Susi haben sich nicht lumpen lassen und für eine hervorragende Bewirtung gesorgt. Unter dem extra aufgestellten Zelt tummelten sich alle Gäste bis in die Abendstunden bei entspannter Stimmung, genialem Wetter und reichlich Essen und Trinken. Vielen Dank an Frank und Susi für die Einladung und die damit verbundene Arbeit. Es war wieder einmal ein herrlicher Tag, den man gerne mit Freunden verbracht hat. Wir kommen gerne wieder!

 

weitere Fotos findet Ihr hier: Fotos / 2018

 

 

 

 

 

 

 

 

_______________________________________________________________________________

14.05.2018 Frauenstammtisch 18:30 Uhr "Zur alten Zeche"

 

Frauenstammtisch!

 

 

 

 

 

 

Anmeldung bitte bis spätestens Sonntag, den 13.05.2018 bei Susi!

_______________________________________________________________________________

10.05. - 13.05.2018 Reit- und Springturnier RCL - weitere Infos folgen in Kürze

_______________________________________________________________________

06.05.2018 Kaiserfrühschoppen der Männer bei unserem Kaiser Ferdi, Beginn 11:00 Uhr

Unser Kaiser Ferdi Jess hat die Stammcorpsmänner zu sich nach Hause zum traditionellen Kaiserfrühschoppen eingeladen. Beginn: 11:00 Uhr. Besten Dank an Ferdi für die Einladung.

Um 11.00 Uhr trafen die Stammcorpsmänner bei unserem Ferdi ein und bedankten sich herzlich für die Einladung. Ferdi und seine Frau Silviana hatten ihren Garten sehr schön hergerichtet und stellten kühle Getränke, Gegrilltes, Salat und was man sonst noch bei einem solchen tollen Kaiserwetter benötigt bereit. Die Stimmung war sehr entspannt und alle genossen diesen schönen Tag in Ferdi`s und Silviana`s Garten. Wir kommen gerne wieder Ferdi, danke für alles!

 

 

 

weitere Bilder findet Ihr hier:Fotos / 2018

 

 

 

 

 

 

_______________________________________________________________________________

04.05.2018 Männerstammtisch "Zur alten Zeche" um 19:00 Uhr

 

 

 

Männerstammtisch!

 

 

 

 

_______________________________________________________________________________

01.05.2018 Unser Hardy ist neuer König des Reitercorps

Unser passives Mitglied Hardy Hademer konnte sich heute beim Königsschießen der RCL durchsetzen

und ist der neue Corps-König unseres befreundeten Reitercorps Lintorf. Zu seiner Königin wählte er Inge Schellenberg.

Die Stammcorpsfamilie gratuliert recht herzlich und wünscht Euch ein tolles Königsjahr 2018/2019

Hier der Bericht unserer Kollegen vom Lintorfer.eu http://www.lintorfer.eu/neuer-reiterkoenig-hardy-hademer/

 

Bild-Quelle: Lintorfer.eu

 

 

 

 

 

_______________________________________________________________________________

27.04.2018 Einladung der Stammcorps-Männer von Alfons anlässlich seines 85. Geburtstages

Unser Alfons hat die Stammcorpsmänner zu sich nach Hause zum 85. Geburtstag eingeladen. Beginn: 18:00 Uhr. Besten Dank an Alfons für die Einladung.

Zahlreich sind die Stammcorps-Männer der Einladung von Alfons gefolgt und Alfons hat sich natürlich nicht lumpen lassen und ordentlich aufgetischt. Die Stimmung war großartig, das Wetter hat durchgehalten und Alfons hat sich riesig über Euren Besuch gefreut. Alles Gute zu Deinem Geburtstag Alfons!

 

 

 

weitere Fotos findet Ihr hier: 

Fotos / 2018

 

 

 

 

 

 

_______________________________________________________________________________

06.04.2018 Männerstammtisch "Zur alten Zeche" um 19:00 Uhr

 

 

Männerstammtisch!

 

 

 

 

________________________________________________________________________________

Info an alle, die den Internet Explorer noch benutzen!

Wir möchten Sie hiermit darüber informieren, dass der Internet Explorer (alle Versionen) leider nicht mehr unterstützt wird.

Selbst der letzte Internet Explorer 11 wurde in 2013 veröffentlicht, was als eine Ewigkeit im Internet betrachtet werden kann.
Der Internet Explorer unterstützt nicht die Funktionen, die für die Weiterentwicklung dieser Homepage benötigt wird.

Wir empfehlen Ihnen auf eine aktuelle Browserversion zu wechseln, wie bspw. Google Chrome, Mozilla Firefox, Edge, Opera oder Safari. Sie können diese alle jeweils kostenlos downloaden.

Über den Internetexplorer kann zukünftig diese Homepage nicht mehr aufgerufen werden. Danke für Ihr Verständnis.
________________________________________________________________________________

Ostern 2018

Die Stammcorpsfamilie wünscht allen Besuchern unserer Homepage schöne Osterfeiertage

________________________________________________________________________________

30.03.2018 Ostereier-Schießen im Reitercasino ab 10:00 Uhr

im Lintorfer.eu steht hierzu ein Bericht und zwar hier:

http://www.lintorfer.eu/ostereierschiessen-puetzer-und-westphal-beste-schuetzen/

________________________________________________________________________________

25.03.2018 Zeitumstellung auf Sommerzeit

Am Palmsonntag, den 25.03.2018 um 2 Uhr morgens werden die Uhren in Europa von 2.00 auf 3.00 Uhr gestellt.

Damit wird nur wenige Tage nach dem Frühlingsbeginn am 20.3. bereits auf die Sommerzeit umgestellt.

Erst am 28. Oktober wird die Stunde wieder zurückgestellt.

 

 

 

 

 

 

 

 

________________________________________________________________________________

18.03.2018 Frühschoppen in den Räumlichkeiten AHK ab 11:00 Uhr

Einen Bericht dazu findet Ihr auf der Seite der Bruderschaft Lintorf und zwar hier: 

http://www.bruderschaft-lintorf.de/fruehjahrsfruehschoppen-im-schnee/

________________________________________________________________________________

12.03.2018 Stammtisch der Frauen "Zur alten Zeche" 18:30 Uhr

Anmeldung erbeten bis spätestens 11.03.2018 bei Susi, damit eine Platzreservierung vorgenommen werden kann.

 

FRAUENSTAMMTISCH!

 

 

 

 

 

 

________________________________________________________________________________

09.03.2018 Die Stammcorpsfamilie trauert um Hans Lumer

Das Stammcorps trauert um ihr langjähriges Mitglied Hans Lumer, der heute im Alter von 93 Jahren verstarb. Hans war lange Vorsitzender (1963-1994) der St. Sebastianus Bruderschaft, danach Ehrenvorsitzender und Ehrenmitglied des Stammcorps.

Unsere Gedanken sind bei seiner Frau, seinen Kindern und Angehörigen. Wir werden Dich nie vergessen Hans.

Die Beerdigung ist am Freitag, den 16.03.2018; die Messe findet um 10:00 Uhr in der Kirche St. Johannes statt, die Beerdigung ist anschließend um 11:00 Uhr auf dem Lintorfer Waldfriedhof.

Einen kurzen Bericht zur Beerdigung unseres lieben Hans Lumer findet Ihr im Lintorfer.eu. Hier der Link dazu (einfach draufklicken, Seite öffnet sich dann sep.): 

http://www.lintorfer.eu/schuetzen-verabschieden-sich-vom-ehrenvorsitzenden/

Ein herzliches Dankeschön an die Stammcorpsfamilie und auch an alle anderen Schützenbrüder der St. Sebastianus Schützenbruderschaft Lintorf für das zahlreiches Erscheinen zum letzten Geleit von Hans Lumer.

 

 

________________________________________________________________________________

NEUE Übungstermine für die Männer für März und April 2018 liegen vor und zwar am:
 
05.03.2018
12.03.2018
19.03.2018
26.03.2018
09.04.2018
16.04.2018
23.04.2018
30.04.2018
 
jeweils um 18:00 Uhr auf dem Schießstand im Pfarrzentrum St. Johannes, Am Löken 69, 40885 Ratingen
 
________________________________________________________________________________

01.03.2018 Versammlung der Männer "Zur alten Zeche"  Beginn um 19:30 Uhr

________________________________________________________________________________

24.02.2018 Wirtin der "alten Zeche" überrascht Goldhochzeitspaar Josef und Elisabeth Melchert

Am vergangenen Samstag hat unser Jubelpaar Josef und Elisabeth Melchert die Goldene Hochzeit im Kreise der Familie und engen Freunden gefeiert. Unter den Gratulanten gehörte unsere neue Stammlokal-Wirtin der Gaststätte "Zur alten Zeche" und überraschte mit einem Blumengruß sowie einem Gutschein.

Das Lokal "Zur alten Zeche" ist bereits seit vielen Jahren das Stammlokal des Stammcorps, in dem wir uns immer wieder gerne auf einen Plausch oder aber auch bei excellenter griechischer Küche treffen. Egal ob zum Mittagstisch oder in den Abendstunden, ein Besuch in der "alten Zeche" lohnt sich für alle, die sich bei griechischen Spezialitäten aufgehoben fühlen.

Schaut doch mal rein, vielleicht trifft man sich ja dort:)

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

________________________________________________________________________________

15.02.2018 Unser Königs- und Goldhochzeitspaar Josef und Elisabeth Melchert

Unser Königspaar Josef und Elisabeth Melchert feiern in diesen Tagen Ihre Goldene Hochzeit. Daher haben sich heute die Stammcorpsfamilie, viele Freunde und Bekannte auf den Weg zu unserem Königspaar gemacht. Einige Tage zuvor trafen sich die "fleißigen Bienchen" bei unserem Schützenbruder Siegfried Zeletzki und seiner Frau Elisabeth im Carport. Hier wurde fleißig an dem Kranz für unser Jubelpaar gearbeitet und behutsam Zweig für Zweig mit viel Liebe zu einem wunderschönen Kranz zusammengefügt. Nach Fertigstellung setzte man sich noch kurz bei Brötchen und Wurst und Getränken zusammen und besprach das weitere Vorgehen.

Getroffen wurde sich dann am Donnerstag, den 15.02.2018 um 16:00 Uhr bei unserem Schützenbruder Alfons und seiner Frau Ingrid. Dann ging es los mit Sack und Pack und schwerem Gebinde mit einem "langen" Fußmarsch durch Lintorf, die Drupnas und an der Kirche vorbei zu Melcherts. Da wir alle schwer zu tragen hatten, mussten wir in der Drupnas unsere erste Rast einlegen. Mit vereinten und gestärkten Kräften haben wir es dann zu unserer zweiten Raststätte direkt an der Kirche St. Anna geschafft, denn so ein Kranz über mehrere Meter Länge kann ganz schön schwer sein. 

Bei unserem Jubelpaar angekommen - die natürlich nichts davon ahnten dass wir aufkreuzen - begannen wir mit der Kränzung Ihres Hauseingangs. Die verdutzten Gesichter der Beiden waren einfach zu schön, als sie mit großer Freude beobachten konnten, wie sich Ihr Hauseingang langsam zu einem schmucken Eingang für Goldhochzeitspaare veränderte. Ein Ständer wurde aufgebaut, an dem wir dann den Tage zuvor erstellten Kranz befestigten. Danach wurde dem Kranz noch der letzte Schliff verpasst mit wunderschönen und liebevoll gestalteten Blumen.

Elisabeth Zeletzki übernahm auch in diesem Falle wieder das Vortragen eines Goldhochzeits-Spruches mit viel Witz und Charme, denn bei jedem Komma oder auch Punkt wurden der Vortragenden ein bzw. zwei Pinnchen Schnaps gereicht. Nach getaner Arbeit saßen alle noch gemütlich bei Melcherts zusammen bei belegten Brötchen, Würstchen, Cola, Wasser, Limo, Bier und dem ein oder anderen Schnäpschen. Es war ein wunderschöner Nachmittag und Abend und auch die Vorbereitungen zu diesem Spektakel verliefen sehr harmonisch, wie es in der Stammcorpsfamilie so üblich ist.

Wir bedanken uns bei allen fleißigen Helfern, die es immer wieder möglich machen so etwas auf die Beine zu stellen.

Liebe Elisabeth, lieber Josef,  

ein halbes Jahrhundert seid Ihr nun miteinander verheiratet - ein Grund zur Freude für die ganze Familie. Ihr seid ein großartiges Paar und ein Beweis dafür, dass eine lange und glückliche Ehe auch heute noch möglich ist. Wir wünschen Euch noch viele glückliche Jahre Seite an Seite.

 

 

weitere Fotos findet Ihr hier:

Fotos / 2018

 

 

 

 

 

 

 

 

________________________________________________________________________________

Die Termine der Frauen für 2018 wurden ergänzt und zwar hier:

Frauen / Termine Stammcorps-Frauen

In Zukunft laufen die Stammtische der Frauen zur besseren Planung wie folgt:

Zu-/Absage der Teilnahme spätestens bis Sonntag vor dem Frauenstammtisch bei Susi unter der bekannten Telefonnummer. Es werden dann für die entsprechende Teilnehmerzahlen Plätze reserviert.

________________________________________________________________________________

02.02.2018 Stammtisch der Männer um 19:00 Uhr

Ort: Zur alten Zeche

 

MÄNNERSTAMMTISCH !

 

 

 

 

 

 

________________________________________________________________________________

Termine der Männer für 2018:

Die Termine der Männer für das Jahr 2018 liegen vor und zwar hier: Männer / Jahrestermine Männer

________________________________________________________________________________

22.01.2018 INTERN: Einladung der Männer zur Weinprobe von Wilfried Schlüter 18:00 Uhr

Wilfried Schlüter hat seine Stammcorps-Kollegen zu einer Weinprobe mit leckerem Schmaus zu sich nach Hause eingeladen. 

Wann: 22.01.2018 um 18:00 Uhr

Wo:    bei Wilfried zuhause

Merkt Euch diesen Termin bitte vor und gebt Wilfried Rückmeldung. Die Stammcorpsmitglieder bedanken sich schonmal recht herzlich bei Wilfried Schlüter für seine Einladung und für sein Engagement. 

Es war wieder mal ein sehr gemütlicher Männertreff. Wilfried hatte sich nicht lumpen lassen und köstlichen Wein sowie leckeres Essen bereit gestellt. Die Stimmung war hervorragend und es war sehr gemütlich. Herzlichen Dank Wilfried!

 

weitere Fotos findet Ihr hier:

Fotos / 2018

 

 

 

 

 

 

_________________________________________________________________________________

21.01.2018 Titularfest 2018

Am Sonntag, den 21.01.2018 feiern wir unser Titularfest und bitten um pünktliches und zahlreiches Erscheinen. Der Ablauf wird wie folgt sein:

08:45 Uhr Antreten der Schützen mit Tracht, Fahnen und Standarten Krummenweger Str. 1 vor der ev. Tagesstätte

09:00 Uhr Festgottesdienst in der St. Anna Kirche in Lintorf

10:15 Uhr gemeinsames Frühstück im Pfarrsaal der St. Johannes Kirche, Lintorf.

Anschließend findet dort die Generalversammlung der Bruderschaft statt.

__________________________________________________________________________________

19.01.2018 ökumenischer Gottesdienst in der ev. Stadtkirche in Kaiserswerth

Am Freitag, den 19.01.2018 findet um 20 Uhr ein ökumenischer Gottesdienst in der ev. Stadtkirche in Kaiserswerth statt.

Alle Schützen sind herzlich eingeladen in Tracht am Gottesdienst teilzunehmen.

__________________________________________________________________________________

08.01.2018 Stammtisch der Frauen um 18:30 Uhr "Zur alten Zeche"

 

FRAUENSTAMMTISCH!

 

 

Die bisher bekannten Stammtisch-Termine 2018 der Frauen findet Ihr hier: Frauen / Termine Stammcorps-Frauen

 

 

 

__________________________________________________________________________________

04.01.2018 Jahreshauptversammlung der Stammcorps-Männer um 18:00 Uhr

ACHTUNG: Terminverschiebung alt: 05.01.2018, NEU: 04.01.2018. Die Jahreshauptversammlung der Stammcorps-Männer findet in unserem Stammlokal "Zur alten Zeche" statt. Beginn um 18:00 Uhr mit gemeinsamen Essen, danach Versammlung  (Info von Frank v. 26.11.2017)

 

 

 

 

 

 

___________________________________________________________________________________

Jahreswechsel 2017/2018

Die Stammcorpsfamilie wünscht allen Mitgliedern, deren Familien und natürlich auch allen Besuchern unserer Homepage einen guten Übergang in das neue Jahr 2018.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

___________________________________________________________________________________

Weihnachten 2017

Die Stammcorpsfamilie wünscht allen Mitgliedern, deren Familien und natürlich auch allen Besuchern unserer Homepage ein friedvolles Weihnachtsfest 2017 und alles erdenklich Gute für das kommende Jahr 2018.

___________________________________________________________________________________

04.12.2017 Traditioneller Adventskaffee der Stammcorps-Frauen

Auch in diesem Jahr findet unser bereits traditioneller Adventskaffee der Frauen statt. In den vergangenen Jahren wurde dieser von unserer Uli Berg ausgerichtet. In diesem Jahr hat uns Beate Bruglemans zum vorweihnachtlichen Kaffeetrinken bei sich zuhause eingeladen. Wir bedanken uns an dieser Stelle recht herzlich bei Beate für Ihr Engagement. Wir kommen gerne und freuen uns sehr.

Datum: 04.12.2017 um 15.00 Uhr bei Beate 

Am heutigen Montag folgten die Stammcorps-Frauen zahlreich der Einladung von Beate Bruglemans, die zum diesjährigen Adventskaffee eingeladen hatte. Von leckeren Kuchen und Torten hatte Beate sich selbst übertroffen und verwöhnte die Stammcorps-Frauen nach Strich und Faden. Zu den tollen Leckereien und dem hervorragendem Kaffee gesellte sich eine wundervolle weihnachtliche Dekoration und stimmungsvolles Kerzenlicht.

Die Stammcorpsfrauen bedanken sich recht herzlich bei Beate Bruglemans für diesen wunderschönen Nachmittag und dem damit verbundenem Engagement. Vielen herzlichen Dank Beate. Einige Fotos dazu findet Ihr hier: Fotos / 2017

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

___________________________________________________________________________________

01.12.2017 Stammtisch der Männer 19:00 Uhr

Ort: Zur alten Zeche, 40885 Ratingen

 

 

MÄNNERSTAMMTISCH

 

 

 

 

 

___________________________________________________________________________________

Weihnachtsbazar der Dekogirls am 25.11.2017 von 11.00 Uhr - 18.00 Uhr für einen guten Zweck

weitere Infos findet Ihr hier: Gemeinnütziges / Gemeinnütziges

___________________________________________________________________________________

19.11.2017 Volkstrauertag - Gedenkfeier in Lintorf, Treffpunkt 10:45 Uhr alter Friedhof

Am Sonntag, den 19.11.2017 findet zum Volkstrauertag traditionsgemäß die Gedenkfeier auf der "Drupnas" am Ehrenmal in Lintorf statt. Als Schützenbrüder ist es für uns eine Pflicht, an diesem Tag den Opfern der Kriege und der Gewaltherrschaft zu gedenken.

In diesem Jahr wird die Gedenkfeier erstmals am alten Friedhof an der Duisburger Straße beginnen.

Treffpunkt der Schützen daher: 10:45 Uhr auf dem alten Friedhof vor dem Ehrenmal des TuS 08 Lintorf

Nach der Kranzniederlegung durch den TuS 08 Lintorf ziehen wir mit Trauermarsch, angeführt vom Tambourcorps der Bruderschaft, zur "Drupnas" zum Ehrenmal. 

Wir laden alle Lintorfer Bürgerinnen und Bürger herzlich ein, sich dem Trauermarsch anzuschließen und hoffen auf zahlreiches Erscheinen der Schützenbrüder. Die Gedenkfeier wird um 11:15 Uhr am Ehrenmal auf der "Drupnas" stattfinden.

 

 

weitere Fotos findet Ihr hier:

Fotos / 2017

 

 

 

Foto: Lintorfer.eu aus 2016

___________________________________________________________________________________

13.11.2017 Frauenstammtisch 18:30 Uhr

Der nächste Frauenstammtisch findet am 13.11.2017 um 18:30 Uhr in der alten Zeche statt

 

 

FRAUENSTAMMTISCH

 

 

 

 

___________________________________________________________________________________

10.11.2017 Martinsessen des Stammcorps 18:00 Uhr in der alten Zeche

Das diesjährige Martinsessen findet in der alten Zeche statt. Zur Auswahl stehen 4 Gerichte (Jägerschnitzel, Hähnchenfilet, Bifteki gefüllt mit Käse, Tygania Schweinefleischpfanne jeweils mit Beilage nach Wahl). Die obligatorische Martinsgans steht leider nicht zur Verfügung. Wir freuen uns auf rege Teilnahme und bitten um Anmeldung bis zum 05.11.2017 bei Frank oder Susi unter den bekannten Rufnummern.

 

 

weitere Fotos findet Ihr hier:

Fotos / 2017

 

 

 

 

 

 

___________________________________________________________________________________

05.11.2017 Einladung der Stammcorps-Männer von Alfons Bruglemanns

Alfons Bruglemanns hat die Stammcorps-Männer am 05.11.2017 zu sich nach Hause eingeladen. Beginn 16:30 Uhr. Bitte schnellstmögliche Rückmeldung bzgl. Teilnahme wegen Planung an Frank. Die Stammcorps-Männer bedanken sich recht herzlich bei Alfons Bruglemanns für die Einladung und für den wunderschönen Nachmittag / Abend.

 

weitere Fotos findet Ihr hier:

Fotos / 2017

 

 

 

 

 

 

 

___________________________________________________________________________________

03.11.2017 Stammtisch der Männer 19:00 Uhr

Der Männerstammtisch findet in der alten Zeche statt. 

___________________________________________________________________________________

29.10.2017 Umstellung auf Winterzeit - 1 Stunde zurück!

Das Ende der Sommerzeit naht und die nächste Zeitumstellung steht bevor. In der Nacht von Samstag, 28. Oktober 2017, auf Sonntag, 29. Oktober 2017, werden in Deutschland die Uhren an die Winterzeit angepasst.

Um 3 Uhr wird der Zeiger um eine Stunde zurück auf 2 Uhr und damit wieder auf die normale Mitteleuropäische Zeit (MEZ) gestellt.

Eine gute Nachricht für alle Langschläfer und Partygänger, denn die Nacht wird dadurch eine Stunde länger. Für den Tagesverlauf bedeutet die Zeitumstellung, dass es morgens wieder früher hell und abends früher dunkel wird.

 

 

 

 

 

 

 

___________________________________________________________________________________

07.10.2017 Pokalschießen und Familienfest 2017

Das Stammcorps der St. Sebastianus-Schützenbruderschaft Lintorf 1464 traf sich am heutigen Samstag auf dem Gelände des Reitercorps zum Pokalschießen und Familienfest 2017.

Die Pokale teilen sich in diesem Jahr Fritz Mingers (Hans-Lumer-Pokal), Klaus Lehmann (Pokal zum 25., 40. und 50. Jubiläum). Nach einem harten Kampf mit Hardy Hademer und Ferdi Jess holte sich Wilfried Schlüter schließlich den Kaiser-Pokal. Den Frauenpokal nahm Simone Werner mit nach Hause; den Wanderpokal konnte Alfons Sobkowiak für sich entscheiden. Wir gratulieren den Pokalgewinnern an dieser Stelle recht herzlich und danken für ihren unermüdlichen Einsatz.

Ein besonderes Highlight in diesem Jahr war der erneute Kampf um die Gunst des Hahnekönigs/der Hahnekönigin. Zum Hahneköppen unseres diesjährigen Königspaares Josef und Elisabeth Melchert wurde die Ehre der Hahnekönigin zwar bereits vergeben, jedoch trat die Hahnekönigin ihr Amt aufgrund Austritt des Ehemannes nicht an. Das "Fädenziehen" konnte Frank Gröschel nach einem harten Gefecht für sich entscheiden. Wir gratulierem unserem 1. Vorsitzendem recht herzlich zum diesjährigen Hahnekönig.

Obwohl der Wettergott es in diesem Jahr nicht gut mit uns meinte, löste sich die gemütliche Runde erst spät am Abend auf. Das Stammcorps blickt wieder einmal auf ein gelungenes Fest zurück und spricht allen Helfern und Helferinnen ein großes Dankeschön aus. (PJ)

Hier die ersten 3 Plätze der jeweiligen Pokale: (Anzahl der Ringe in Klammern)

25. Jubiläum - 1. Platz Klaus Lehmann (26), 2. Platz Fritz Mingers und Wilfried Schlüter (22) , 3. Platz Frank Gröschel (20)

40. Jubiläum - 1. Platz Klaus Lehmann (21), 2. Platz Hardy Hademer (17), 3. Platz Ferdi Jess (15)

50. Jubiläum - 1. Platz Klaus Lehmann (24), 2. Platz Hardy Hademer (21), 3. Platz Wilfried Schlüter und Ferdi Jess (19)

Hans-Lumer-Pokal - 1. Platz Fritz Mingers (23+8), 2. Platz Klaus Lehmann (23+7), 3. Platz Frank Gröschel (19)

Kaiser-Pokal - 1. Platz Wilfried Schlüter (21), 2. Platz Hardy Hademer (20), 3. Platz Ferdi Jess (18)

Frauenpokal - 1. Platz Simone Werner (24), 2. Platz Silviana Jess (21), 3. Platz Eva Mingers (17)

Wanderpokal - Alfons Sobkowiak durch "Fädenziehen"

Hahnekönig - Frank Gröschel durch "Fädenziehen"

 

 

weitere Fotos findet Ihr hier:

Fotos / 2017

 

 

 

 

 

 

 

 

________________________________________________________________________________________

01.10.2017 Stammcorps-Männer gratulieren Horst Leukefeld

Horst Leukefeld hat es sich aufgrund seines 81. Geburtstages am 01.10.2017 nicht nehmen lassen und hat alle Stammcorps-Männer zu einem Frühschoppen zu sich nach Hause geladen.

Die Männer trafen sich daher um kurz vor 11:00 Uhr um gemeinsam zu unserem Schützenbruder Horst zu gehen und freuten sich auf gemütliche Stunden. Die Stammcorpsfamilie gratuliert Dir, lieber Horst, recht herzlich zu Deinem Geburtstag und bedankt sich für die gelungene Einladung.

 

 

weitere Fotos findet Ihr hier:

Fotos / 2017

 

 

 

 

 

 

________________________________________________________________________________________

11.09.2017 Frauenstammtisch

Der Frauenstammtisch entfällt, Termin wird jedoch nachgeholt. Weitere Infos folgen!

________________________________________________________________________________________

10.09.2017 Bundesschützenfest in Heinsberg

Das Bundesschützenfest findet in diesem Jahr in Heinsberg statt.

Für weitere Infos klickt Ihr bitte hier: http://www.bundesfest2017.de/ 

________________________________________________________________________________________

01.09.2017 Versammlung der Männer um 19:30 Uhr bei unserem Hardy

Vielen Dank Hardy für Deinen Einsatz

________________________________________________________________________________________

01.09.2017 Die Stammcorpsfamilie trauert

Am 01.09.2017 verstarb Ralf Herr, Wirt unseres Stammlokals "Zur alten Zeche" nach langer und schwerer Krankheit. Die Trauerfeier findet am Freitag, den 15.09.2017 um 10 Uhr in der Kapelle des Friedhofes Tiefenbroich, Am Gratenpoet, statt. Anschließend ist die Urnenbeisetzung. (siehe Anzeige Ratinger Wochenblatt vom 07.09.2017) 

Wir sind sehr traurig, wissen aber: Dort wo Du jetzt bist lieber Ralf geht es Dir besser und Du hast keine Schmerzen mehr!

Wir werden Dich niemals vergessen und sind in Gedanken bei Deinen Angehörigen!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

________________________________________________________________________________________

26.08.2017 Hahneköppen 2017:

Corpskönig Josef Melchert mit seiner Königin Elisabeth hatten am Samstag, den 26.08.2017 zum traditionellen Hahneköppen eingeladen. Dieser Einladung sind alle zahlreich gefolgt. Der Vorsitzende Frank Gröschel begrüßte alle Stammcorps-Mitglieder und deren Frauen sowie einige Gäste (Vorstand der Bruderschaft sowie der amtierende König und Kronprinz der Bruderschaft) im Garten unseres Königspaares. Der Wettergott meinte es in diesem Jahr trotz Regenankündigung mit uns sehr gut als die zahlreichen Gäste vor Ort eintrafen.
 
Alle Mitglieder und Gäste des Stammcorps genossen den herrlichen Abend im Garten bei Josef und Elisabeth bei kühlen Getränken und hervorragendem Essen bis tief in die Nacht.
 
Das Königspaar des Stammcorps bedankt sich recht herzlich bei allen fleißigen Helferinnen und Helfern, die wieder einmal bewiesen haben was Gemeinschaft ausmacht.(PJ) 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

________________________________________________________________________________________

Die Stammcorps-Familie bedankt sich recht herzlich bei unserem diesjährigen Königspaar Elisabeth und Josef Melchert für die wieder einmal tolle Bewirtung (Frühstück / Suppe) und natürlich auch bei unserer Uli Berg, die in diesem Jahr das Frauenfrühstück ausgerichtet hat. Vielen Dank für Euren Einsatz!

________________________________________________________________________________________

21.08.2017 Schützenfest-Montag

12:45 Uhr Unterhaltungsmusik im Festzelt mit dem Musikverein Stein bis ca 15:00 Uhr

14:00 Uhr Kronprinzen- und Königsschuss

20:00 Uhr Festlicher Krönungsball; Musik von QuerFeldBeat; Eintritt frei

Das Stammcorps gratuliert den neuen Majestäten König Marcel Fausten, Reitercorps sowie dem neuen Kronprinz Patrick Schultz, ebenfalls Reitercorps recht herzlich und wünscht ein unvergessliches Königsjahr 2017/2018

weitere Infos findet Ihr hier: http://www.lintorfer.eu/koenig-und-kronprinz-sind-vom-reitercorps/

 

weitere Bilder zum Schützenfest 2017 findet Ihr

hier: Fotos / 2017

 

 

 

 

Quelle Foto: Lintorfer.eu

 

________________________________________________________________________________________

20.08.2017 Schützenfest-Sonntag

14:15 Uhr Großer Festzug anschließend Biwak im Festzelt mit Drumfanfare FBL

20:00 Uhr Show-Abend im Festzelt mit Tanz - Eintritt frei

Sonntagmorgen haben sich die Schützen der Bruderschaft im Festzelt getroffen um gemeinsam zu frühstücken. Im Anschluss wurde mit dem Pfänderschießen begonnen. Der Höhepunkt des Schützenfestes, auf den sich die Schützen und viele Bürger gefreut haben, war natürlich der große Festzug am heutigen Sonntag.

 

weitere Bilder zum Schützenfest 2017 findet Ihr

hier: Fotos / 2017

 

Quelle Foto: Lintorfer.eu

 

 

 

________________________________________________________________________________________

19.08.2017 Schützenfest-Samstag

15:00 Uhr Unterhaltungsnachmittag für Lintorfer Bürgerinnen und Bürger ab dem 70. Lebensjahr im Festzelt

19:00 Uhr Festgottesdienst

20:00 Uhr Platzkonzert Lintorfer Markt - "Großer Zapfenstreich"

22:00 Uhr Feuerwerk

ab 22:00 Uhr Disco Abend im Festzelt mit "Düssel-Beat"; Eintritt frei

Eine beliebte Veranstaltung beim Lintorfer Schützenfest ist alljährlich der Seniorenkaffee am Samstagnachmittag im Zelt. Über 250 Lintorfer ab 70 Jahren wurden von der Königs- und Kronprinzenformation der St. Sebastianus-Schützenbruderschaft Lintorf 1464 mit Kaffee und Kuchen verwöhnt.

Das Platzkonzert war ebenfalls wieder eine sehr gelungene Veranstaltung. Zahlreiche Lintorfer Bürger sind zum Marktplatz gekommen um sich das Platzkonzert anzusehen. Die starke musikalische Leistung der Spielmänner sorgten für eine tolle Atmosphäre. Im Anschluss ging es weiter zum Schützenplatz um dort das Feuerwerk anzuschauen und im Festzelt den Abend ausklingen zu lassen.

 

weitere Bilder zum Schützenfest 2017 findet Ihr

hier: Fotos / 2017

 

 

Quelle Foto: Lintorfer.eu

 

 

 

________________________________________________________________________________________

18.08.2017 Schützenfest-Freitag

20:00 Uhr Oktoberfest-Party im Festzelt am Thunesweg mit "Blechblos`n"

Die "Blechblos`n" aus München überzeugten die Lintorfer Schützen und ihre Gäste beim Bayrischen Abend im Festzelt. Erst nach mehreren Zugaben konnten die Musiker pünktlich um 1.00 Uhr in der Nacht die Bühne verlassen. Leider darf im Schützenzelt an diesem Abend nicht länger gefeiert werden. Die "Blechblos`n" sorgten für reichlich Stimmung im Festzelt und die Begeisterung der Schützen und Gäste war grandios. Das es an diesem Abend zwischendurch auch mal ordentlich geregnet hatte, nahm man kurz zur Kenntnis und feierte unbeirrt einfach weiter.

Vielen Dank an die "Blechblos`n" für diesen gelungenen Abend!

weitere Bilder zum Schützenfest 2017 findet Ihr 

hier: Fotos / 2017

 

 

Quelle Foto: Lintorfer.eu

 

 

 

 

________________________________________________________________________________________

18.08. - 21.08.2017 Schützenfest Lintorf

weitere Infos folgen

________________________________________________________________________________________

17.08.2017 Kränzen bei unserem diesjährigen Stammlokal "Melchert" 

... und wieder waren fleißige Bienchen des Stammcorps unterwegs, um unser diesjähriges Stammlokal bei unserem Königspaar Josef und Elisabeth Melchert vorzubereiten. Vielen Dank an alle Helfer!

weitere Eindrücke findet Ihr hier: 

Fotos / 2017

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

________________________________________________________________________________________

14.08.2017 "Fleißige Bienchen" des Stammcorps bereiten Blumen vor

wie jedes Jahr trafen sich am Montag, den 14.08.2017 die "Blumentruppe" des Stammcorps bei den Melcherts , um die Blumen für den Kranz herzustellen. Der Kranz, der normalerweise immer am Stammlokal "Zur alten Zeche" aufgehangen wurde, wird in diesem Jahr bei unserem Königspaar Josef und Elisabeth Melchert den Eingang schmücken.

Es waren gemütliche und creative Stunden in kleiner Runde, die sich bei frisch Gegrilltem, leckeren Rosmarin-Kartoffeln aus dem Garten und gut gekühlten Getränken nach getaner Arbeit dem Ende neigten.

Das Stammcorps bedankt sich recht herzlich bei den fleißigen Bienchen und bei Josef und Elisabeth Melchert für Speis und Trank!

am 15.08.2017 trifft sich die "Kranztruppe" zum Binden des Kranzes.

weitere Fotos findet Ihr hier: Fotos / 2017

________________________________________________________________________________________

13.08.2017 Möschesonntag 11:00 Uhr - 17:00 Uhr

Ablaufplan:

10:15 Uhr Antreten der Schützen vor dem Eiscafe Lido, Speestraße, Lintorf

10:20 Uhr Abmarsch zum Marktplatz

10:30 Uhr Generalapell auf dem Marktplatz

10:45 Uhr Abmarsch zum Kirmesplatz

11:00 Uhr Biwack und Platzkonzert auf dem Kirmesplatz

Wir bitten um zahlreiche Beteiligung und freuen uns auf schöne und gesellige Stunden!

Erfolgreiches Warmlaufen am heutigen Möschesonntag

Mit einem kleinen Marsch durch unser schönes Dorf Lintorf kündigten die Schützen die bevorstehenden Feierlichkeiten am kommenden Wochenende an und feierten zahlreich mit Besuchern und hervorragendem Wetter auf dem Schützenplatz. 

 

 

 

weitere Fotos findet Ihr hier:

Fotos / 2017

 

 

 

 

 

 

Gästekönig der St. Sebastianus Schützenbruderschaft Lintorf 1464 wurde Marius Mohr, der seit vergangener Woche Kronprinz der Bruderschaft in Ratingen ist. 

Die Pfänder des Gästekönigs  holten sich: 

Volker Doppstadt (Kopf), Detlef Czoske (rechter Flügel), Carsten Droste (linker Flügel), Hildegard Pollheim (Schwanz) und Marius Mohr (Rumpf)

________________________________________________________________________________________

11.08.2017 Fähnchenaufhängen 17:00 Uhr     -      Treffpunkt Anfang Schützenplatz

Die Vorbereitungen für das Lintorfer Schützenfest 2017 laufen auf Hochtouren. Am heutigen Freitag machten sich einige Mitglieder des Stammcorps an die Arbeit und befestigten vom Schützenplatz bis zur Sparkasse die Wimpelketten.

Das Schützenfest 2017 kann kommen.

Nach getaner Arbeit saß man an diesem Abend noch ein paar gesellige Stunden bei unserem Königspaar Josef und Elisabeth Melchert im Garten. Herzlichen Dank an dieser Stelle an unser Königspaar.

Quelle Foto: Lintorfer.eu

________________________________________________________________________________________

04.08.2017 Stammtisch der Männer um 19:00 Uhr

Der Stammtisch der Männer findet bei Josef Melchert statt. Vielen Dank Josef für Deinen Einsatz!

________________________________________________________________________________________

18.07.2017 Stammtisch der Frauen um 18:30 Uhr

                  Gaststätte Lindenhof, Duisburger Str. 179, 40885 Ratingen, Tel: 02102-35483

Ingrid Sobkowiak hat heute den Stammcorpsfrauen den von ihr gestifteten neuen Frauenpokal überreicht. Die Stammcorpsfrauen danken Ingrid recht herzlich.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

________________________________________________________________________________________

15.07.2017 Picknick in Weiß auf dem Schützenplatz

Die Tell-Kompanie Lintorf 1909 hatte die Bruderschaft und Freunde des Schützenwesens zum "Picknick in Weiß" eingeladen. Einen schönen Bericht und einige Bilder darüber findet Ihr hier:

http://www.lintorfer.eu/picknick-in-weiss-stimmungsvoller-abend/

_________________________________________________________________________________________

09.07.2017 Pfarrfest St. Johannes 11:00 Uhr - 18:00 Uhr

________________________________________________________________________________________

07.07.2017 Stammtisch der Männer um 19:00 Uhr bei Hardy

Der Männerstammtisch findet dieses Mal wieder bei Hardy statt. Vielen Dank an Hardy für seinen Einsatz!

________________________________________________________________________________________

Das für den 01.07.2017 geplante Pokalschießen wird aus den bekannten Gründen verschoben auf den 07.10.2017 und zusammen mit dem Familienfest stattfinden.

________________________________________________________________________________________

Neue Trainigstermine der Männer:

An folgenden Tagen wurden uns soeben die Trainingstermine bestätigt und zwar wie folgt:

Montags jeweils am 12.06.2017. 19.06.2017. 26.06.2017, 03.07.2017 und 10.07.2017

Beginn um 18:00 Uhr, Schießstand Pfarrzentrum St. Johannes, Am Löken 69, 40885 Ratingen

In den Schulferien finden KEINE Trainingstermine statt

________________________________________________________________________________________

15.06.2017 Fronleichnam 

Traditionsgemäß feiert die St. Sebastianus-Schützenbruderschaft Lintorf das Fronleichnamsfest mit einer heiligen Messe und einer Prozession durch Lintorfs Straßen.

Treffpunkt: Donnerstag, den 15.06.2017 um 09:00 Uhr in Tracht und mit Fahnen sowie Standarten                                                          auf dem Vorplatz der Pfarrkirche St. Johannes. Bei Regen Treffpunkt in der Pfarrkirche St. Johannes

Nach der Messfeier zieht die Prozession zur St. Anna Kirche, wo der Schluss-Segen erteilt wird. Anschließend ziehen die Schützen zum Kirmesplatz. Dort wird dann der Familientag "Lintorf feiert mit" eröffnet.

Auf dem Hochstand der Bruderschaft werden der Traditionskönig 2017 und der Traditionskronprinz 2017 durch die Ex-Bruderschaftsmajestäten ermittelt.

Alle Schützenbrüder der St. Sebastianus-Schützenbruderschaft Lintorf sind herzlich eingeladen zum Gelingen dieses würdevollen Morgens durch große Schützenbeteiligung beizutragen.

Nachfolgende und weitere Infos findet Ihr hier:  http://www.bruderschaft-lintorf.de/bruderschaft-ermittelt-neue-traditionsmajestaeten/  

Neuer Traditionskönig der St. Sebastianus Schützenbruderschaft Lintorf 1464 ist Joachim Wehmeyer vom Prinz-Eugen Corps, neuer Traditionskronprinz ist Nils Adrian vom Andreas-Hofer Korps. Sie lösen Ferdi Jess und Jens Jörgens als Traditionsmajestäten ab. Uwe Adrian gewinnt den Hans-Willi-Küpper-Wanderpokal. Der Karl-Heinz-Kipp-Wanderpokal geht an Joachim Wehmeyer. Andreas Nieß, zweiter Chef der Bruderschaft, überreicht den erfolgreichen Schützen die Preise und Pokale.

Die Pfänder des Kronprinzenvogels gingen an Marius Werner (Kopf), Kurt Ehrkamp (linker Flügel), Matthias Melchert (rechter Flügel), Jens Jörgens (Schwanz) und Uwe Adrian (Rumpf). Beim Königsvogel holten die Pfänder Jürgen Stuers (Kopf), Herbert Hirsch (linker Flügel), Jürgen Rumpf (rechter Flügel), Uwe Westphal (Schwanz) und Joachim Wehmeyer (Rumpf). Beim Jedermann-Schießen waren erfolgreich Katrin Mewes ((Kopf), Alexander Struck (linker Flügel), Daniel Kaiser (rechter Flügel), Manfred Sauer (Schwanz) und Arno Schnitzer (Rumpf). (Quelle: http://www.bruderschaft-lintorf.de)

Fotos hier: Fotos / 2017

________________________________________________________________________________________

14.06.2017 Versammlung Männer um 19:30 Uhr bei Helmut

Vielen Dank lieber Helmut für Deinen unermüdlichen Einsatz!

________________________________________________________________________________________

31.05.2017 Stammtisch der Frauen bei Uschi um 18.30 Uhr

Vielen Dank liebe Uschi für Deinen unermüdlichen Einsatz!

______________________________________________________________________________

20.05.2017 Königsschießen 2017 auf dem Gelände des RCL 14:00 Uhr
                     König Josef Melchert und Königin Elisabeth Melchert
 
Josef Melchert ist neuer König des Stammcorps. Der 2. Vorsitzende der Formation Ferdi Jess errang den Kaisertitel.  Die Frauen des Stammcorps ermittelten ihre Jahresbeste beim Kniffeln mit verschärften Regeln. Siegerin wurde Ingrid Sobkowiak.
 
Das Stammcorps, eine von zehn Formationen der St. Sebastianus-Schützenbruderschaft Lintorf 1464, ermittelte am heutigen Samstag bei doch noch schönem Wetter auf dem Gelände des Reitercasinos die neuen Majestäten. Nach hartem Kampf setzte sich Josef Melchert durch, der zum vierten Mal Corpskönig wurde. Zu seiner Königin wählte er seine Frau Elisabeth.
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Ferdi Jess hatte wieder den Königs- und den Kaiservogel liebevoll angefertigt, bei dem sich die gesamte Stammcorpsfamilie
recht herzlich für seinen Einsatz bedankte. Ferdi hat einfach ein Händchen für tolle, farbenfrohe Königs- und Kaiservögel aus Holz, die je nach Lust und Laune mal leichter und mal schwerer zu erlegen sind.
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Hier ein paar Fakten zu dem wieder einmal sehr gelungenem Königsschießen:
 
Die Pfänder beim Königsvogel holten sich folgende Schützenbrüder:
Kopf - Klaus Lehmann
rechter Flügel - Josef Melchert
linker Flügel - Ferdi Jess
Schwanz - Frank Gröschel
Rumpf und damit neuer König - Josef Melchert
 
Die Pfänder beim Kaiservogel holten sich folgende Schützenbrüder:
Kopf - Josef Melchert
rechter Flügel - Frank Gröschel
linkere Flügel - Fritz Mingers
Schwanz - Ferdi Jess
Rumpf und damit neuer Kaiser - Ferdi Jess
 
Die Frauen trugen in der Zeit einen Wettkampf im "Kniffeln mit verschärften Regeln" aus; hier die ersten 3 Plätze:
 
1. Platz Ingrid Sobkowiak mit 415 "Augen" und somit Jahresbeste
2. Platz Silviana Jess mit 316 "Augen"
3. Platz Susi Gröschel mit 291 "Augen"
 
Wie verlief der Tag:
Um 14.00 Uhr versammelte sich die Stammcorpsfamilie auf dem Gelände des RCL um das diesjährige
Königsschießen auszutragen. Der 1. Vorsitzende begrüßte alle Stammcorpsschützen mit ihren Frauen und freute sich über das zahlreiche Erscheinen. Bei doch noch schönem und trockenem Wetter ließ man es sich bei leckerem Kaffee und verschiedenen Kuchen richtig gut gehen. Nachdem man sich gestärkt hatte machten sich die Männer daran, den Königs- und Kaiservogel zu erlegen. Ein Pfand nach dem anderen fiel und als es an den Rumpf ging war es ein richtig harter Kampf zwischen Ferdi Jess, Josef Melchert, Siegfried Zeletzki und Klaus Lehmann. Bezwungen wurde der Königsvogel dann letztendlich durch einen gezielten Schuss von Josef Melchert, der seine Frau Elisabeth Melchert zu seiner Königin nahm.
 
Auch der Kaiservogel war dieses Mal zäh und wollte sich nicht schnell seinem Schicksal ergeben. Hier kämpften die Stammcorpsschützen um jedes Pfand und Ferdi Jess nahm in letzter Instanz den Kampf gegen den Rumpf des Kaiservogels auf, konzentrierte sich und setzte seinen gezielten Schuss. Ferdi nahm seine Frau Silviana Jess zu seiner Kaiserin.
 
Die Damen der Stammcorpsfamilie hatten sich in diesem Jahr dazu entschlossen, den Kampf zur "Jahresbesten" inform eines Kniffelturniers mit verschärften Regeln aufzunehmen. Die Beteiligung der Frauen war auf 100% zu beziffern und alle hatten einen riesen Spass an dieser Art der Ermittlung. Die Stimmung war ausgelassen und trotzdem hochkonzentriert. Allen Stammcorpsfrauen hat das "Kniffeln mit verschärften Regeln" großen Spass gemacht. Als Siegerin ging Ingrid Sobkowiak hervor.
 
Bevor die neuen Majestäten in ihre neuen Ämter proklamiert wurden haben sich die Stammcorpsfamilie und die geladenen Gäste (1. Chef der Bruderschaft Dr. Andreas Preuss, 2. Vorsitzender der Bruderschaft Andreas Nies sowie der amtierende Schützenkönig Robert Schmale nebst ihren Frauen) an dem hervorragenden Buffet bedient. Susi Gröschel hatte es sich in diesem Jahr nicht nehmen lassen das sehr umfangreiche Essen alleine vorzubereiten. Die Optik alleine schon überzeugte. Es gab zahlreiche Salate, Schnitzelchen, Frikadellen, Tomate-Mozarella-Sticks, Käse, Brot, Kräuterbutter und einen vorzüglichen Nachtisch. Für ihren unermüdlichen Einsatz - auch was die Zu- und Vorbereitung des Essens angeht - überreichte der 2. Vorsitzende Ferdi Jess unserer Susi Gröschel einen wunderschönen Blumenstrauß verbunden mit einem "dicken" Dankeschön. An dieser Stelle ein Danke an alle, die immer wieder mithelfen dass unsere Stammcorpsfeste unvergesslich sind. 
 
 
Nun ging es an die Proklamation. Die Pfänderschützen des Königs- und Kaiservogels wurden geehrt. Der "alte"Kaiser Frank Gröschel übergab das Zepter an den "neuen" Kaiser Ferdi Jess und anschließend verabschiedete sich das "alte" Königspaar Klaus Lehmann und Petra Jünkel und übergaben die Königskette und die Krone an das neue Königspaar 2017 des Stammcorps Josef und Elisabeth Melchert. Wir wünschen unseren neuen Majestäten ein wunderschönes, unvergessliches Königsjahr.
 
weitere Bilder findet Ihr hier: Fotos / 2017
 
________________________________________________________________________________________
 
18.05.2017 Das Stammcorps trauert
 
Wie wir heute erfahren mussten, verstarb nach schwerer Krankheit unsere Schützenschwester Karin Böcker.
Die Beerdigung findet statt am Mittwoch, den 24.05.2017 um 11.00 Uhr auf dem Lintorfer Waldfriedhof. Wir sind zutiefst geschockt und in Gedanken bei den Hinterbliebenen.
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
________________________________________________________________________________________
 
11.05.2017 Info Schützenverein St. Laurentius Lehrte e.V.
 
 
Wie wir soeben von unseren Freunden aus Lehrte erfahren mussten, ist der ehemalige 1. Vorsitzende Josef Elias
nach langer und schwerer Krankheit verstorben. Die Urnenbeisetzung findet am Freitag, den 19.05.2017 
um 14.00 Uhr statt. Eine Abordnung des Stammcorps wird vor Ort sein. Wir trauern mit Euch!
 
 
_______________________________________________________________________________________
 
05.05.2017 Stammtisch der Männer 19:00 Uhr
 
Der Stammtisch der Männer findet bei Hardy statt. Vielen Dank für Deinen Einsatz!
________________________________________________________________________________________
 
30.04.2017 Kaiserfrühschoppen der Männer
 
Am 30.04.2017 fand der diesjährige Kaiserfrühschoppen des Stammcorps statt. Kaiser Frank hatte seine Kompaniekollegen
zu einer gemütlichen Runde zu sich nach Hause eingeladen. Selbstverständlich folgten dieser Einladung zahlreiche Stammcorpsmitglieder und genossen den sonnigen Ehrentag nach allen Regeln der Kunst. Für Essen und Trinken war
-wie immer- perfekt gesorgt und die Stimmung war entspannt und heiter.
 
Alfons Bruglemans kam mit einem Oldtimer vorgefahren und hat es sich nicht nehmen lassen eine Einladung
zu einer kleinen Spritztour auszusprechen. Alfons Sobkowiak, der an allen motorisierten Gefährten großes Interesse hat,
freute sich riesig und saß in null komma nichts auf dem Beifahrersitz. Vielen Dank an dieser Stelle an Alfons Bruglemans.
 
 
 
 
 
weitere Fotos hier: Fotos / 2017
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Ganz besonders freuten sich die Stammcorpsmitglieder über das Erscheinen von Ralf Herr.
Ralf Herr ist über Jahre hinweg treuer Begleiter des Stammcorps, Wirt des Stammlokals "Zur alten Zeche"
und vielen ein guter Freund geworden. Unter seinem Dach fanden Stammtische, Versammlungen, Gänseessen
und vieles mehr statt. Egal welchen Anspruch und welche Wünsche die Stammcorpsfamilie in seiner Zeit als Wirt der
"Zeche" hatte - er hatte immer ein offenes Ohr und hat oft das Unmögliche möglich gemacht. 
 
Eigentlich kann man Ralf nicht genug "Danke" sagen. Sich zu bedanken heißt, anzuerkennen und Wert zu schätzen was ein anderer für uns tut, daher nun ein paar persönliche Worte an Ralf.
 
Lieber Ralf, 
 
Dein jahrelanger Einsatz für die Stammcorpsfamilie war für uns nicht selbstverständlich! Du hast uns unterstützt wo
Du nur konntest und hattest immer ein offenes Ohr. Deine Bemühungen gingen oft über Deine Rolle als Wirt
"Zur alten Zeche" hinaus. Danke für Deinen unermüdlichen Einsatz, Deine Hilfsbereitschaft, Deine Offenheit,
Deine offenen Ohren und natürlich auch Danke für die Meisterleistungen, die Du mit Leidenschaft in der Küche gezaubert
und uns auf den Tisch gebracht hast. Danke, dass wir Dich als Freund haben.
 
Auf eins kannst Du Dich in jedem Fall verlassen: Deine Freunde der Stammcorpsfamilie haben offene Ohren
und auch die Zeit für Dich, wenn Du einfach mal jemanden zum Anlehnen oder Quatschen brauchst.
Wir sind da wenn Du uns brauchst und es möchtest. 
 
Deine Stammcorpsfamilie
 
Ralf Herr ist und bleibt dem Stammcorps sehr eng verbunden und ist jederzeit ein gern gesehener Gast bei der Stammcorpsfamilie.
 
________________________________________________________________________________________
 
Die Stammcorpsfamilie wünscht frohe und geruhsame Osterfeiertage!
 
 
________________________________________________________________________________________
 
Unterstützung 25., 27. und 28.05.2017 Reitturnier RCL
 
Das Stammcorps unterstützt jedes Jahr unsere Freunde des Reitercorps Lintorf beim alljährlichen Reitturnier.
Über zahlreiche Rückmeldungen mit Tages- und Zeitangabe (bitte bis zum 05.04.2017) freut sich Frank Gröschel
_______________________________________________________________________________
 
20.05.2017 Königsschießen Stammcorps auf dem Gelände des Reitercorps
 
Beginn: 14:00 Uhr
Erscheinen aller Schützen des Stammcorps in Tracht gewünscht.
 
Anmeldungen bitte bis 08.05.2017 bei Frank Gröschel
_______________________________________________________________________________
 
01.05.2017 Familientag und Fahrradtour St. Georgs-Corps Lintorf
 
Beginn der Fahrradtour: 11:00 ab Clubhaus Wedauer Straße
Beginn des Programms: ab 13:00 Uhr Clubhaus Wedauer Straße
Kostenbeitrag für Speisen und Getränke: 20,00 €
 
Anmeldungen bitte bis 10.04.2017 bei Frank Gröschel 
_______________________________________________________________________________
 
14.04.2017 Ostereierschießen Reitercorps Lintorf ab 11:00 Uhr im Reitercasino
Kostenbeitrag für die Teilnahme am Schießwettbewerb sowie Speisen: 10,00 €
 
Einige Stammcorpsmitglieder haben auch in diesem Jahr wieder an dem beliebten Ostereierschießen des Reitercorps
teilgenommen. Sieger des Ostereierschießens wurde unser Ferdi Jess (Ex-Bruderschaftskönig und Ex-Bezirkskönig) mit
30 Ringen. Die Stammcorpsfamilie gratuliert recht herzlich.
_______________________________________________________________________________
 
07.04.2017: Stammtisch der Männer 19:00 Uhr
Stammtisch findet bei Hardy statt
_________________________________________________________________________________________
 
INFO: Die Bilder 2014 wurden ins Archiv verschoben.
_______________________________________________________________________________
 
26.03.2017: Umstellung von Winterzeit auf Sommerzeit! 1 Stunde VOR
 
Umstellung der Uhr in der Nacht von Samstag (25.03.2017) auf Sonntag (26.03.2017) früh um
2 Uhr auf 3 Uhr!
 
Bauernregel - Der Gartenmöbel-Kniff:
 
Im Winter stelle ich die  Gartenmöbel - ZURÜCK - ins Haus
Im Sommer stelle ich die Gartenmöbel - VORS - Haus
 
Zwei Mal im Jahr stellen sich die Menschen diese Frage: Wann ist die Zeitumstellung? Ende März ist es wieder so weit. 
Am 26. März beginnt die Sommerzeit 2017. Bei der Zeitumstellung wird die Uhr um eine Stunde von 2 auf 3 Uhr vorgestellt. 
Damit fehlt in der Nacht vom 25. auf den 26. März 2017 eine Stunde. 
Ab der Zeitumstellung auf die Sommerzeit 2017 bleibt es morgens also wieder eine Stunde länger dunkel, 
dafür ist es abends eine Stunde länger hell.
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
_______________________________________________________________________________
 
Königsschießen 2017: 
 
Das Königsschießen der Stammcorps-Familie findet am Samstag, den 20.05.2017 auf dem Gelände (Carport)
des Reitercorps Lintorf statt. Weitere Infos wie Uhrzeit etc. folgen in Kürze
_______________________________________________________________________________
 
26.03.2017: Besinnungstag Angermund Hl. Messe 09:00 Uhr - 13:00 Uhr
_______________________________________________________________________________
 
19.03.2017: 11:00 Uhr - 15:00 Uhr Frühschoppen der Bruderschaft im Casino des Andreas-Hofer-Korps
_________________________________________________________________________________________
 
Frauen: NEUER TERMIN: Mittwoch, den 08.03.2017 Frauen-Stammtisch 18:30 Uhr
              NEUER ORT: Restaurant Simon`s, Lintorfer Markt 2, 40885 Ratingen, Tel: 02102-3089970
 
_________________________________________________________________________________________
 
Männer: 03.03.2017 Versammlung 19:30 Uhr "Zur alten Zeche"
_________________________________________________________________________________________
 
Übungstermine im Februar und März 2017:
 
Im Februar und März 2017 bieten die Schießmeister der St. Sebastianus-Schützenbruderschaft Lintorf wieder 
Übungstermine für alle Schützen der Bruderschaft auf dem Schießstand im Pfarrzentrum St. Johannes, Am Löken 69
in Lintorf an.
 
Die Übungsabende sind immer Montags ab 18:00 Uhr am:
 
06.02.2017
13.02.2017
20.02.2017
06.03.2017
13.03.2017
20.03.2017
27.03.2017
_________________________________________________________________________________________
 
Männer: 03.02.2017 Stammtisch 19:00 Uhr "Zur alten Zeche"
_______________________________________________________________________________
 
Königsschießen 2017: Datum/Ort/Details werden noch bekanntgegeben!
_________________________________________________________________________________________
 
22.01.2017: Titularfest 08:45 Uhr Antreten ev. Altentagesstätte
 
Bei dem alljährlich stattgefundenen Titularfest der Bruderschaft Lintorf wurden folgende Stammcorps-Mitglieder in
besonderer Form geehrt:
 
Horst Leukefeld, 30 Jahre Mitgliedschaft in der Lintorfer Schützenbruderschaft
Siegfried Zeletzki, 30 Jahre Mitgliedschaft in der Lintorfer Schützenbruderschaft
Helmut von der Bey hat den 1. Platz belegt im Schießen Senioren 2 mit 89 Ringen
 
Die Stammcorps-Familie gratuliert recht herzlich
_________________________________________________________________________________________
 
20.01.2017: Ökumenischer Gottesdienst Kaiserswerth 20:00 Uhr
_________________________________________________________________________________________
 
Frauen: 09.01.2017 Stammtisch 18:30 Uhr "Zur alten Zeche"
 
ACHTUNG: Termin fällt aus!
_________________________________________________________________________________________
 
Männer: 06.01.2017 Jahreshauptversammlung 19.00 Uhr "Zur alten Zeche"
 
ACHTUNG: Veränderung der Uhrzeit: Beginn 19.00 Uhr !
_________________________________________________________________________________________
 
Jahrestermine Männer 2017:
 
Die aktuellen Jahrestermine 2017 für die Männer  liegen vor!
 
Wo? Hier:         Männer / Jahrestermine Männer
 
________________________________________________________________________________________
 
Jahrestermine Frauen 2017:
 
Die aktuellen Jahrestermine 2017 für die Frauen liegen vor!
 
 
_________________________________________________________________________________________
 
Abschluss 2016:
 
Das Stammcorps Lintorf wünscht allen Schützen nebst Familien sowie allen Besuchern der Homepage einen guten Rutsch in das neue Jahr 2017!
 
_________________________________________________________________________________________
 
Weihnachten 2016: Das Königspaar 2016 wünscht der Stammcorpsfamilie und auch den treuen
Besuchern der Homepage friedvolle Weihnachten und alles erdenklich Gute für das neue Jahr 2017:
 
 
_________________________________________________________________________________________
 
Jahrestermine Männer 2017:
 
Die aktuellen Jahrestermine 2017 für die Männer  liegen vor!
 
Wo? Hier:         Männer / Jahrestermine Männer
 
Die Frauentermine folgen in Kürze.
 
_________________________________________________________________________________________
 
Die Stammcorps-Familie wünscht allen Besuchern einen schönen 3. Advent:
 
Von allen uns'ren Kerzen
brennt die dritte nun im Herzen.
Und ist nicht die Weihnachtszeit
immer noch die schönste Zeit?
 
Die Weihnachts-Stimmung wird nun größer,
und die Plätzchen riechen süßer.
Festlich steht der Weihnachtsbaum
bei vielen Menschen nun im Raum.
 
Die Spannung in die Herzen fliegt,
was wohl unterm Bäumchen liegt?
Die Kinder zählen längst die Tage,
die Freude steigt, ganz ohne Frage.
 
Doch vergessen wir bei allem nicht,
wir warten auf des Gottes Licht.
Jesus gibt dem Ganzen Sinn,
wir steuern auf die Ankunft hin.
 
 
_________________________________________________________________________________________
 
Männer: 02.12.2016 Stammtisch der Männer um 19:00 Uhr "Zur alten Zeche" 
_________________________________________________________________________________________
 
Stammcorpsfrauen: Adventskaffee am Montag, den 28.11.2016 um 15.30 Uhr
 
Unsere Schützenschwester Uli hat - nach mittlerweile alter Tradition - wieder alle Stammcorps-Frauen zum jährlichen Adventkaffee eingeladen. Vielen Dank an Uli an dieser Stelle. Wir freuen uns alle schon sehr darauf.
 
Am gestrigen Montag, den 28.11.2016 folgten die Stammcorps-Frauen zahlreich der Einladung von Uli Berg, die zum alljährlichen Adventskaffee eingeladen hatte. Von leckeren Kuchen und Torten bis zum selbstgebackenem Gebäck hatte Uli sich wieder einmal selbst übertroffen und verwöhnte die Stammcorps-Frauen nach Strich und Faden. Zu den tollen Leckereien und dem hervorragendem Kaffee gesellte sich eine wundervolle weihnachtliche Dekoration und stimmungsvolles Kerzenlicht.
 
Die Stammcorps-Frauen bedanken sich recht herzlich bei Uli Berg für diesen wunderschönen Nachmittag und dem damit verbundenem Engagement. Vielen herzlichen Dank Uli.
 
 
_________________________________________________________________________________________
 
Empfehlung: Weihnachtsbazar der Dekogirls geht in die 2. Runde:
 
die Advents- und Weihnachtszeit steht vor der Tür und alle verspüren das Bedürfnis Gutes zu tun. Die Dekogirls (bastelwütige Frauen aus Lintorf und Tiefenbroich) haben sich im letzten Jahr gefunden und zaubern mit viel Kreativität tolle Sachen. Unter der neuen Kategorie "Gemeinnütziges" geben wir aktuelle Tipps, wie man vielleicht im Bereich "gutes tun" aktiv werden könnte. Das Stammcorps Lintorf unterstützt immer gerne Lintorfer und Umgebung mit ihren Aktivitäten. Selbstverständlich nehmen wir auch Eure Termine hinzu. Hierzu bitte eine email mit den Eckdaten und ggfs einem Bild in .jpg oder .png an: admin@stammcorpslintorf.de
 
 
 
Details hier:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
_________________________________________________________________________________________
 
Frauen-Stammtisch am Montag, den 14.11.2016 um 18.30 Uhr - Zur alten Zeche in 40885 Ratingen
 
_________________________________________________________________________________________
 
 
13.11.2016 Volkstrauertag
 
Am 13. November 2016 ist in Deutschland Volkstrauertag. Dies ist ein staatlicher Gedenktag für Kriegsopfer und einer
der "stillen Feiertage". An diesem Tag werden Gedenkstunden sowie Kranzniederlegungen an Kriegsdenkmälern oder 
Friedhöfen vorgenommen.
 
Antreten der Schützen am 13.11.2016: 11.00 Uhr Krummenweger Str. 1, 40885 Ratingen in Höhe des Seniorentreffs.
Danach mit Trauermarsch, angeführt vom Tambourcorps der Bruderschaft, zur Drupnas zum Ehrenmal.
 
Wir freuen uns auf rege Teilnahme.(Foto: Lintorfer.eu)
 
 
_________________________________________________________________________________________
 
Gänseessen 12.11.2016 (Samstag) 18:00 Uhr "Zur alten Zeche":
 
Stammcorpsfamilie: Meldet Euch bitte bis 30.10.2016 bei den bekannten Ansprechpartnern an oder ab.
Zur gezielteren Organisation des Abends gebt bei Eurer Anmeldung auch gleich an ob Ihr Gans (Keule oder Brust)
oder aber von der Karte bestellen möchtet.
 
Bericht: Am 12.11.2016 hat sich die Stammcorpsfamilie zahlreich zum alljährlichen Gänseessen im Stammlokal "Zur alten Zeche" eingefunden. Der Wirt Ralf Herr hatte mal wieder ein feierliches und gemütliches Ambiente geschaffen und in der Küche hervorragende Arbeit abgeliefert. Die Gänsebrüste und -keulen waren ein Genuss. Auch die, die an diesem Abend von der Karte bestellt hatten, wurden - wie immer - nicht enttäuscht. Ein herzliches Dankeschön an dieser Stelle an Ralf Herr und sein Team für den gelungenen Abend.
 
Der 1. Vorsitzende Frank Gröschel begrüßte alle Anwesenden und freute sich auf einen tollen Abend in entspannter Atmosphäre. Susi Gröschel hat sich es auch in diesem Jahr nicht nehmen lassen für jeden Anwesenden eine Nikolaustüte bereit zu stellen. Auch wurde die Stammcorpsfamilie mit einem kurzweiligen Weihnachtsquiz bestens unterhalten.
An dieser Stelle herzlichen Dank an Frank und Susi und natürlich auch allen anderen Helfern für Ihr Engagement und dem sehr ausgeprägten Willen, immer näher zusammen zu rücken. Ihr macht das klasse! Weiter so!
 
 
 
 
weitere Fotos findet Ihr hier:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
____________________________________________________________________________________
 
Männer: 08.11.2016 Bruderschafts-Pokalschießen 18:00 Uhr
 
____________________________________________________________________________________
 
Frauenfrühstück der Bruderschaft bei Meck: 06.11.2016 (Quelle: Lintorfer.eu)
 

Die Idee entstand spontan bei der Fahrt der St. Sebastianus Schützenbruderschaft Lintorf 1464 im September zum Bundesschützenfest in Werlte: Die Frauen der mitgereisten Schützen verabredeten sich zum gemeinsamen Frühstück in Lintorf. Rund 30 Frauen trafen sich nun an diesem Sonntagmorgen in der Gaststätte „Schlüssel zum Meck“ bei heißem Kaffee und leckeren Brötchen.

Susi Gröschel hatte das Treffen organisiert. „Ich freue mich riesig, dass fast alle heute Morgen gekommen sind“, sagte sie der Redaktion des Lintorfers.

Am Ende waren sich die Frauen einig, dass das gemeinsame Frühstück eine sehr gute Idee gewesen war. Bei guten Gesprächen und viel Spaß verging der Tag im Fluge.

____________________________________________________________________________________________________________________

Männer: Freitag, den 04.11.2016 Stammtisch 19:00 Uhr "Zur alten Zeche"
 
____________________________________________________________________________________
 
Männer: 31.10.2016 Bruderschafts-Pokalschießen 18:00 Uhr
 
__________________________________________________________________________
 
30.10.2016: Umstellung von Sommerzeit auf Winterzeit! 1 Stunde ZURÜCK
 
Umstellung der Uhr in der Nacht von Samstag auf Sonntag, den 30.10.2016 früh um
3 Uhr auf 2 Uhr zurück!
 
Bauernregel - Der Gartenmöbel-Kniff:
 
Im Winter stelle ich die  Gartenmöbel - ZURÜCK - ins Haus
Im Sommer stelle ich die Gartenmöbel - VORS - Haus
 
 
____________________________________________________________________________________
 
Männer: 24.10.2016 Bruderschafts-Pokalschießen 18:00 Uhr
 
____________________________________________________________________________________
 
Männer: Freitag, den 07.10.2016 Stammtisch 19:00 Uhr "Zur alten Zeche"
 
____________________________________________________________________________________
 
Stammcorps feierte Familientag am Sonntag, den 02.10.2016 ab 12.00 Uhr
 
o´zapft is - so hieß es am Sonntag, den 02.10.2016 beim Familienfest des Stammcorps, welches in diesem Jahr als Oktoberfest gefeiert wurde.
 
Bei schattigen 16 Grad sind die Mitglieder des Stammcorps Lintorf mit Ihren Familien im Reitercasino eingetroffen, um ein zünftiges Familienfest mit Freunden zu feiern. Das Reitercasino erstrahlte in blau/weiß, den Farben des Oktoberfestes. 
 
Nach dem sich alle bei selbstgebackenem Kuchen und natürlich Kaffee gestärkt hatten, ging es an die einzelnen vorbereiteten Spiele-Stationen (Sockenweitwurf, Unterhosenwerfen, Minigolf und Klotschenweitwurf). Hier wurde gefightet um jeden cm und um jeden zu erhaschenden Punkt. Jeder hatte den Anspruch an sich, den Wanderpokal mit nach Hause zu nehmen.
 
Unser Hahnekönig Hardy Hademer hat es sich nicht nehmen lassen auch beim Familienfest den Sieg zu erringen. Der zweite Platz ging an Helmut von der Bey. Drittplatzierte wurde Denise Gröschel. Herzlichen Glückwunsch!
 
Zünftig ging es weiter mit Leberkäse, Krautsalat, Brezeln und auch flüssiger Nahrung bis in die späten Abendstunden. Für die musikalische Unterhaltung sorgte Hardy Hademer.
 
Vielen Dank allen helfenden Händen, den Kuchenspendern und allen, die mitgeholfen haben, dass auch das diesjährige Familienfest ein rauschendes Fest der Stammcorpsfamilie wurde. (PJ)
                                                                                                            
 
 
 
 
weitere Fotos hier klicken:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
____________________________________________________________________________________
 
Männer: Bruderschaftsmeisterschaft am Montag, den 26.09.2016 um 18:00 Uhr
 
____________________________________________________________________________________
 
Festausschuß Stammcorps tagt am So, 25.09.2016 um 14:00 Uhr
 
Die Vorbereitungen unseres diesjährigen Familienfestes laufen auf Hochtouren:)
 
____________________________________________________________________________________
 
Männer: Training am Montag, den 19.09.2016 um 18:00 Uhr
 
___________________________________________________________________________
 
17.09./18.09.2016 Schützen mal anders und außerhalb des Schützenvereins eng verbunden
(Fahrt zum Reiterhof Erle)
 

Am 17./18.09.2016 machten sich einige Mitglieder aus verschiedenen Kompanien der Schützenbruderschaft Lintorf und Gästen auf den Weg nach Raesfeld - Erle, um ein paar schöne und erholsame Stunden mit Gleichgesinnten zu verleben. Unter anderem waren auch Mitglieder des Stammcorps vor Ort und zwar: Frank und Susi Gröschel, Ferdi Jess, Klaus Lehmann, Uli Berg. Hardy Hademer hatte auch in diesem Jahr diese tolle Wochenendreise organisiert.

 

Der Reiterhof Erler-Heide liegt in Raesfeld-Erle, in einer Umgebung, die von Land- und Forstwirtschaft geprägt ist. Raesfeld ist mit seinem imposanten Wasserschloss das Tor des Münsterlandes zum Rheinland. Im Reiterhof Erler-Heide gibt es eine großzügig angelegte Reitanlage mit zwei großen Reithallen. Gewohnt wird zünftig wahlweise in Apartments mit Terrasse oder in rustikal eingerichteten Zimmern. Wohlfühlen garantiert. Wer einmal reinschnuppern möchte, hier die homepage: 

http://www.reiterhof-erler-heide.de/

 

Angereist wurde am 17.09.2016 gegen Mittag. Nach einem ausgiebigem Mittagessen bezog man die Zimmer und bereitete sich auf das Nachmittagsprogramm vor. Eins darf niemals fehlen, wenn man zwar privat unterwegs ist, aber einige Schützen mit im Gepäck hat ... Der Schießstand! Es wurde hart gekämpft um jeden einzelnen Schuss / Punkt und so konnten gegen Abend einige Pokale übergeben werden. Nach dem gemeinsamen Abendessen und einem gemütlichen abendlichen Beisammensein fanden alle unversehrt ihr Nachtlager. Die Hauptpokale räumten folgende Personen ab: 1. Platz Uwe Westphal, 2. Platz Frank Gröschel, 3. Platz Evelyn Westphal. Weitere Pokale wurden folgenden Personen überreicht: Ferdi Jess, Mario Lenzen, Frank Weinbach und Agnes Schultz. Das Stammcorps Lintorf gratuliert recht herzlich.

 

Am 18.09.2016 gab es noch ein zünftiges Frühstück, der Schießstand wurde zusammen gepackt und ab ging es wieder in die Heimat. Wir bedanken uns recht herzlich beim Reiterhof Erler-Heide, Familie Gröniger, für das gelungene Wochenende und versprechen: Wir kommen wieder.

 

Diese Wochendtour findet 1 x im Jahr statt und Mitglieder aus verschiedenen Kompanien haben sich dem angeschlossen.

Die Organisation übernimmt in jedem Jahr: Hardy Hademer. (PJ)

 

 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
           Fotos http://www.reiterhof-erler-heide.de/
 
           weitere private Aufnahmen findet Ihr unter:
           Fotos < 2016
 
 
____________________________________________________________________________________
 
 
Frauen-Stammtisch am Montag, den 12.09.2016 um 18.30 Uhr - Zur alten Zeche in 40885 Ratingen
 
___________________________________________________________________________
 
Männer: Training am Montag, den 12.09.2016 um 18.00 Uhr
 
____________________________________________________________________________________
 
Bundesschützenfest in Werlte am Sonntag, den 11.09.2016
 
Was nimmt man mit, wenn man ca 220 km fährt und der Wetterbericht "durchwachsen" angesagt hat? Gegen 5 Uhr morgens bringt selbst ein Blick aus dem Fenster nichts um wettertechnisch sicher zu gehen. Also Regenschirm eingepackt, Jacke über den Arm geworfen und ab gehts zum Treffpunkt der Schützen.
 
Um 5.30 Uhr machten sich die Lintorfer Schützen der St. Sebastianus Schützenbruderschaft auf den Weg zum Bundesschützenfest 2016 nach Werlte. Bei guter Stimmung freuten sich alle auf einen schönen und feierlichen Tag in Werlte (ca 220 km, Fahrzeit ca 2,25 Stunden). 
 
Das Stammcorps Lintorf war mit 8 Personen vertreten, darunter natürlich u.a. unser 1. Vorsitzender Frank Gröschel sowie der 2. Vorsitzende Ferdi Jess, der aufgrund seines Titels als diesjähriger Traditionskönig nicht fehlen durfte.
 
Gestärkt durch Getränke und Speisen während der Fahrt und dem bisher trockenem Wetter freuten sich alle Mitreisenden auf das wunderschöne Emsland. Wetter passt (nicht zu kalt und nicht zu warm), Laune super, Mägen gefüllt und Durst gelöscht - also alles im grünen Bereich:) Es kann losgehen. 
 
In Werlte angetroffen, machten sich die Schützen bei mittlerweile wolkigen 21 Grad Celsius auf den Weg zum Gottesdienst und fieberten dem Highlight des Tages, dem großen Festzug, entgegen.
 
Auch in diesem Jahr waren wieder zahlreiche Schützen (ca. 8000 aus insgesamt 6 Verbänden) aus ganz Deutschland angereist, um am Fest des Bundes der Historischen Deutschen Bruderschaft teilzunehmen. Zahlreiche Besucher hatten ebenfalls den Weg nach Werlte gefunden und schauten begeistert den großen Festzug. Ein paar Regentropfen ließen sich dann doch während des Festzuges blicken, aber das kann keinen Schützen erschüttern. Die Stimmung war weiterhin gut und alle erfreuten sich an dem ca 3,1 km langen, farbenfrohen und geschmückten Festzug. Mit diesem großen Festzug endet in Werlte im Emsland heute das Bundesschützenfest 2016 mit einer Abendveranstaltung im Zelt. 
 
Es war ein wunderschöner Tag in Werlte und wir danken allen Organisatoren - sei es direkt vor Ort oder aber auch intern der St. Sebastianus Schützenbruderschaft Lintorf - recht herzlich. Unser großer Dank gilt auch dem Bruderschaftskönig der St. Sebastianus Schützenbruderschaft Lintorf Robert Schmale und seiner Königin Christa, die es sich nicht haben nehmen lassen im Bus bei der Verpflegung ihrer Untertanen tatkräftig zu unterstützen.
 
Nach dem Bundesschützenfest ist vor dem Bundesschützenfest. Das Stammcorps Lintorf freut sich bereits heute auf das kommende Bundesschützenfest 2017.(PJ)
 
 
 
 
 
Bildquelle: Lintorfer.eu
 
weitere Bilder findet Ihr unter:
 
>>>Fotos  >>>2016 
 
 
 
 
 
 
 
Zur Erklärung:
 
Das Bundesfest (auch Bundesschützenfest) findet jährlich an einem Septemberwochenende statt. 
Es wird organisiert vom Bund der historischen deutschen Schützenbruderschaften in enger Zusammenarbeit mit einer lokalen Schützenbruderschaft. Regelmäßig nehmen 20.000 bis 40.000 Schützen an diesem Fest teil. Mindestens ebenso viele Besucher säumen den Zugweg des Festumzugs am Abschlusstag.
 
Freitags findet zum Auftakt ein ökumenischer Gottesdienst statt. Es folgen die Kranzniederlegung und der Zapfenstreich.
Samstags werden die Könige im Königsschießen ermittelt. Im Anschluss findet die Proklamation des Bundeskönigs und der Diözesankönige statt, meist verbunden mit einem Empfang der ausrichtenden Stadt. Beide Abende klingen mit einem großen Fest aus.
 
Der Sonntag beginnt mit einem Festgottesdienst unter freiem Himmel, gefolgt vom Festumzug aller gemeldeten Schützenvereine mit vielen Musikkapellen. (Quelle: wikipedia.org)
 
Eckdaten:
Abfahrt für angemeldete Personen: 05:30 Uhr Vereinsheim St. Georg Corps am Bahnhof
 
08:00 Uhr    Eintreffen der Teilnehmer
10:00 Uhr    Feierliche Festmesse auf dem Marktplatz
11:30 Uhr    Großer Festzug durch Werlte. Abnahme des Vorbeimarsches an der Ehrentribüne
                    Festausklang im und um das Festzelt an der Sögeler Straße nach Beendigung des Marsches
 

 
___________________________________________________________________________
 
Training am 05.09.2016 um 18.00 Uhr
____________________________________________________________________________________
 
Versammlung Stammcorps-Männer: 02.09.2016 um 19.30 Uhr - Zur alten Zeche in 40885 Ratingen
 
____________________________________________________________________________________
 
 
Nachtrag zum Hahneköppen 2016:
 
Unser Alfons Bruglemans hat es sich nicht nehmen lassen unserem Hahnekönig ein Geschenk der besonderen Art zukommen zu lassen. Frei nach dem Motto "nur fliegen ist schöner" wird Alfons unseren Hahnekönig Hardy Herr der Lüfte werden lassen.
Da Hardy noch 1-2 Gäste mitnehmen darf, wird Alfons Bruglemans mit unserem Hahnekönig Hardy sowie seinem Gefolge Alfons Sobkowiak und ggfs. Frank Gröschel abheben und den dreien die Welt mit einem Rundflug aus einem anderen Blickwinkel zeigen. Vielen Dank an Alfons Bruglemans und den Passagieren viel Spaß bei diesem Erlebnis.
 
Bilder folgen
 
_____________________________________________________________________________________
 
Gedenken an Arnold Rettinghausen:
 
Als unser Schützenbruder Arnold Rettinghausen leider viel zu früh verstorben ist und er ein Urnengrab unter den Bäumen auf dem Waldfriedhof bekam, hat das Stammcorps aus Platzgründen auf einen letzten Blumengruß verzichtet. Stattdessen wurde unter Beteiligung des Stammcorps Arnold Rettinghausen nun eine Namensplatte auf sein Grab gelegt.
 
 
_____________________________________________________________________________________
 
01.09.2016: Tagung des Festausschusses des Stammcorps zum Brainstorming unseres bevorstehenden Familienfestes.
Vielen Dank an Susi und Frank für Speis und Trank. Weitere Infos erhalten unsere Stammcorpsmitglieder auf der bevorstehenden Versammlung.
 
____________________________________________________________________________________
 
 
Hahneköppen 2016: Neuer Hahnekönig 2016 Jürgen (Hardy) Hademer
 
Corpskönig Klaus Lehmann mit seiner Königin Petra Jünkel hatten am Samstag, den 27.08.2016 zum traditionellen Hahneköppen eingeladen. Dieser Einladung sind alle zahlreich gefolgt. Der Vorsitzende Frank Gröschel begrüßte alle Stammcorps-Mitglieder und deren Frauen sowie viele Gäste im Reitercasino. Der Wettergott meinte es mehr als gut, als die zahlreichen Gäste vor Ort eintrafen.
 
Nach einigen Runden konnte Jürgen (Hardy) Hademer den Kampf mit dem Gummihahn für sich entscheiden. Der neue Hahnekönig wurde mit einem kleinen Lichterzug gefeiert und in seinem Amt willkommen geheißen. Jürgen Hademer löst Wilfried Schlüter als Hahnekönig ab und tritt seine Nachfolge an. Das Stammcorps wünscht Jürgen Hademer ein wunderschönes Hahnekönig-Jahr und freut sich auf viele gemeinsame Aktivitäten.
 
Anschließend ging man zum gemütlichen Teil des Abends über und alle Mitglieder und Gäste des Stammcorps genossen den noch herrlichen Abend auf der Terasse des Reitercasinos bei kühlen Getränken, Gegrilltem und vielen leckeren, selbstgemachten Salaten bis tief in die Nacht.
 
Das Königspaar des Stammcorps bedankt sich recht herzlich bei allen fleißigen Helferinnen und Helfern, die wieder einmal bewiesen haben was Gemeinschaft ausmacht.(PJ) 
 
 
___________________________________________________________________________________
 
Schützenfest 2016 - Stammcorps gratuliert den neuen Majestäten
 
Robert Schmale vom Tambourcorps Lintorf Reserve wird im kommenden Schützenjahr die St. Sebastianus Schützenbruderschaft Lintorf 1464 als König repräsentieren. Als bei seinem Schuss die letzten Teile der Königsplatte fielen, vermochte er noch gar nicht seinen Erfolg zu fassen. Ungläubig schaute er in die Runde. Erst als Schützenchef Andreas Preuß ihm gratulierte, begann der gebürtige Holländer zu lächeln. Der amtierende König Joachim Wehmeyer gratulierte seinem Nachfolger gleich danach.
 
Robert Schmale, der seine Frau Christa zur Königin nimmt, musste sich in einem harten Schießwettbewerb gegen drei weitere Anwärter durchsetzen. Letztlich hatte er die sichere Hand und das bessere Auge. Seine Kameraden trugen ihn auf den Schultern ins Festzelt.
 
Zuvor gelang Tobias Panitz vom St. Georg Corps der entscheide Treffer beim Schießen auf die Kronprinzenscheibe. Er musste sich gegen zwei weitere Anwärter behaupten. Tobias Panitz Kronprinzessin ist Carina Dohm. Der 22-Jährige ist seit 2011 in der Bruderschaft. Quelle: Lintorfer.eu
 
 
 
________________________________________________________________________________________
 
Schützenumzug 2016:
 
 
_________________________________________________________________________________________
 
Zapfenstreich erstmalig in der St.Anna-Kirche! Gänsehaut pur
 
Dank Dechant Benedikt Zervosen fiel der Zapfenstreich auf dem Marktplatz nicht dem Wolkenbruch zum Opfer. Kurzerhand öffnete Dechant Benedikt Zervosen die Kirche und Oberst Achim Schultz nahm das Angebot dankend an. Zapfenstreich und Nationalhymne in der Kirche. Wir bedanken uns bei allen, die dieses Ereignis möglich gemacht haben. (PJ)
 
_______________________________________________________________________________________________________________________
Ferdi Jess (Stammcorps): Bezirkskönigsjahr endet
"Vielen Dank, dass ihr mich während meines Königsjahres so gut bei euch aufgenommen habt", bedankte sich Ferdi Jess bei dern Vorsitzenden der Bruderschaften aus dem Bezirk Düsseldorf-Nord/Angerland. Vor einem Jahr war Jess, damals König der St. Sebastianus Schützenbruderschaft Lintorf 1464, in Tiefenbroich Bezirkskönig geworden. Jetzt musste er diese Würde an Monika Stefani-Bach von der Gesellschaft Graf Waldersee aus Unterrath abtreten. Jess war nach Alfred Jansen (1996) der erste Bezirkskönig, den die Lintorfer Bruderschaft stellte.
 
Der amtierende Lintorfer König Joachim Wehmeyer wurde beim Königsschießen des Bezirksverbandes des Bundes der Historischen Deutschen Schützenbruderschaften Dritter. Beim Schießen um den Hermann-Macher-Pokal belegte die Mannschaft der Lintorfer Bruderschaft mit 65 Ringen den fünften Platz. Für Lintorf traten an König Joachim Wehmeyer und Schützenchef Andreas Preuß. Schießmeister Uwe Adrian wurde beim Wettkampf um den Christian-Wyrich-Pokal Vierter.
 
Peter Ahlmann, Chef der Angermunder Bruderschaft, und Bezirksbundesmeister Norbert Hünemeyer hatten die Chefs, die Majestäten und die Schießmeister der Bruderschaften im Schützenhaus in Angermund begrüßt.
 
Zum Bezirk Düsseldorf-Nord/ Angerland gehören die Bruderschaften aus Angermund, Kaiserswerth, Kalkum, Lintorf, Lohausen, Tiefenbroich und Wittlaer und aus Unterrath das Artillerie-Korps, die Gesellschaft Graf Waldersee und die Stammgesellschaft. (Quelle: Lintorfer.eu)
 
 
_____________________________________________________________________________________
 
Vom Bezirkskönig zum Traditionskönig 2016: Ferdi Jess - Stammcorps 
 
Bruderschaftskönig, Bezirkskönig und jetzt Traditionskönig: Ferdi Jess (zweiter von rechts) trifft wieder. An Fronleichnam ermittelt die St. Sebastianus-Schützenbruderschaft Lintorf 1464 ihre Traditionsmajestäten. Bevor Ferdi Jess in einem spannenden Wettkampf mit dem Ehrenvorsitzenden der Bruderschaft, Herbert Hirsch, und dem amtierenden Stadtkönig Dieter Rubner sich durchsetzte, hatte Jens Jörgens die Platte des Traditionskronprinzen geputzt. Damit war er gleichzeitig Gewinner des Hans-Willi-Küpper-Wanderpokals.
 
Die Bruderschaft hatte den Fronleichnamstag mit der Teilnahme an der Prozession der Pfarrgemeinde St. Anna begonnen. Von der Kirche aus zogen die Schützen angeführt vom Tambourcorps zum Schützenplatz. Hier begrüßte Schützenchef Andreas Preuß den amtierenden König Joachim Wehmeyer mit seiner Frau Michaela, den amtierenden Traditionskronprinzen Marius Werner, den Ehrenvorsitzenden Herbert Hirsch und den stellvertretenden Bürgermeister Wolfgang Diedrich.
 
Als erstes schossen die Ex-Kronprinzen der Bruderschaft. Die Pfänder gingen an Rainer Seingen (Kopf), Philipp Schultz (rechter Flügel), Jens Jörgens (linker flügel), Dirk Steingen (Schwanz) und Felix Schulze (Rumpf).
 
Beim Königsvogel holten die Pfänder Jürgen Stuers (Kopf), Frank Bensberg (rechter Flügel), Ferdi Jess (linker Flügel), Rainer Steingen (Schwanz) und Ferdi Jess (Rumpf), der damit gleichzeitig den Karl-Heinz-Küpper-Wanderpokal errang.
 
Beim Jedermannschießen auf den Preisvogel gingen die Pfänder an Wolfgang Krause (Kopf), Thomaas Plum (rechter Flügel), Leon de Lasberg-Hurtz (linker Flügel), Werner Bach (Schwanz) und Lukas Kellermann (Rumpf). (Quelle:Lintorfer.eu)
 
 
_____________________________________________________________________________________
 
Pokalschießen 2016
 
Das Stammcorps der St. Sebastianus-Schützenbruderschaft Lintorf 1464 traf sich am vergangenen Samstag auf dem Gelände des Reitercorps zum Pokalschießen 2016. Die Pokale teilen sich in diesem Jahr Ferdi Jess (Hans-Lumer-Pokal), Helmut von der Bey (Pokal zum 25. und 50. Jubiläum). Nach einem Stechen mit Klaus Lehmann holte Ferdi Jess auch den Kaiser-Pokal. Den Frauenpokal nahm Elisabeth Zeletzki mit nach Hause. Obwohl das Wetter sehr schlecht war, löste sich die gemütliche Runde erst spät am Abend auf. Das Stammcorps blickt auf ein wieder einmal gelungenes Fest zurück. (Quelle: lintorfer.eu)
 
 
________________________________________________________________________________________
 
Königsschießen 2016 - König Klaus Lehmann und Petra Jünkel
 
Klaus Lehmann ist neuer König des Stammcorps. Der Vorsitzende der Formation Frank Gröschel errang den Kaisertitel.  Die Frauen des Stammcorps ermittelten ihre Jahresbeste beim Dart. Siegerin wurde Ingrid Sobkowiak.
 
Das Stammcorps, eine von zehn Formationen der St. Sebastianus-Schützenbruderschaft Lintorf 1464, ermittelte am vergangenen Samstag bei Kaiserwetter auf dem Gelände des Reitercasinos die neuen Majestäten. Nach hartem Kampf setzte sich Klaus Lehmann durch, der zum zweiten Mal Corpskönig wurde. Zu seiner Königin wählte er Petra Jünkel.
 
Ferdi Jess hatte wieder den Königs- und den Kaiservogel angefertigt. Vorsitzender Gröschel bedankte sich bei ihm und den vielen anderen Helfern, die zum Gelingen des Festes beigetragen hatten.
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
________________________________________________________________________________________
 
Ferdi Jess - Stammcorps: neuer Bezirkskönig. Wir gratulieren!
 
Am heutigen Samstagnachmittag wurde Ferdi Jess, Stammcorps, König des Bezirks Düsseldorf-Nord/Angerland des Bundes der Historischen Deutschen Schützenbruderschaften. Er siegte mit 26 Ringen. Jess ist nach Alfred Jansen (1996) der erste Bezirkskönig, den die Lintorfer Bruderschaft stellt.Beim Schießen um den Hermann-Macher-Pokal belegte die Bruderschaft den vierten Platz.
 
Bezirksbundesmeister Norbert Hünemeyer überreichte Ferdi Jess die Königskette. Schützenchef Andreas Preuß, sein Stellvertreter Andreas Nieß, Brudermeister Dieter Rubner und der zweite Brudermeister Siegfried Zeletzki gratulierten dem neuen König noch in Tiefenbroich. Ehrenchef Herbert Hirsch hatte das Bezirkskönigsschießen wenige Minute zuvor verlassen. Quelle: Lintorfer.eu
 
 
______________________________________________________________________________________
 
Pokalschießen 2015
 
Das Stammcorps der St. Sebastianus Schützenbruderschaft Lintorf 1464 traf sich am Samstag, den 25.06.2015 auf dem Gelände des Lintorfer Reitercorps zum Pokalschießen. Insgesamt fünf Pokale galt es unter den Schützen auszuschießen. Ferdinand Jess holte den Pokal zum 25. Jubiläum des Stammcorps, Arnold Rettinghausen den Pokal zum 40. Jubiläum der Formation, Josef Melchert den Pokal zum 50. Jubiläum, Hardy Hademer den Hans-Lumer-Pokal und Siegfried Zeletzki den Kaiser-Pokal. Den Frauenpokal nahm Uli Berg nach Stechen mit Uschi von der Bey mit nach Hause. Die gemütliche Runde löste sich erst spät am Abend auf und das Stammcorps konnte wieder einmal auf ein gelungenes Fest zurückblicken. (lintorfer.eu)
 
 
 
_______________________________________________________________________________________
 
Stammcorps-Frauen feiern Jubiläum
 
Bei einem gemütlichen Zusammensein stellten die Frauen des Stammcorps fest, dass sie sich viel zu selten sähen. Deshalb gründeten sie einen Frauenstammtisch. Das war vor genau 10 Jahren. Am 09. Mai 2005 saßen sie erstmals zusammen. Damals noch im Grünen Winkel auf der Tiefenbroicher Straße. 
 
Seitdem kommen die Frauen alle zwei Monate zusammen, inzwischen in der "Zeche". Dort feierten 14 Stammcorps-Frauen jetzt ihr Jubiläum. "Zur alten Zeche" ist auch das Stammlokal der Männer des Stammcorps, einer Formation der St. Sebastianus-Schützenbruderschaft Lintorf 1464.
 
_______________________________________________________________________________________
 
Königsschießen 2015 in Lehrte - Königspaar Fritz Mingers und Eva Mingers
 
Der Corpskönig des Stammcorps Lintorf wurde in diesem Jahr am 30. Mai in Lehrte im Emsland ermittelt. Im Schützenhaus der befreundeten St. Laurentius Bruderschaft kämpften die Lintorfer aber auch die Lehrter Schützen um die neuen Ehren. Den Rumpf des Königsvogels schoss Fritz Mingers ab, der zusammen mit seiner Königin Eva dieses Amt zum zweiten Mal für ein Jahr inne hat. Kaiser wurde der Ehrenvorsitzende des Stammcorps, Helmut von der Bey. Die Ehre des Gästekönigs errang Frank Markus, der dies zusammen mit seiner Ehefrau Ramona und vielen Lehrter und Lintorfer Schützen am Abend gebührend feierte. Kegelkönig wurde Uli Berg. Alle freuen sich auf die nächste Tour nach Lehrte und das Wiedersehen mit den Freunden dort in zwei Jahren.
 
 
Königspaar 2015
 
_______________________________________________________________________________________
Schützenfest 2014: Neuer Schützenkönig Ferdi Jess 2014/2015 aus unseren Reihen
Zunächst hatte man traditionell nach dem gemeinsamen Frühstück mit dem Ausschießen auf dem Schützenplatz in Lintorf begonnen. Gegen 13.30 Uhr sollte das gemeinsame Mittagessen des Stammcorps bei Josef und Elisabeth Melchert beginnen, aber vorher stockte allen Stammcorps-Mitgliedern und auch den Frauen der Atem.
Unser Schützenbruder Ferdi Jess hatte tatsächlich seine Schießkarte abgegeben und war somit ein Anwärter auf den Königsschuss. Die Überraschung darüber konnte man in den Gesichtern seiner Corps-Kollegen und deren Frauen deutlich lesen. Mit ihm gingen noch 2 weitere Anwärter in den „Käfig“; die Spannung war riesengroß. Alle Schützen des Stammcorps folgten Ferdi Jess zum Schießstand und zitterten dem Königsschuss entgegen.
Nach einigen Runden gelang es Ferdi Jess den entscheidenden Schuss zu setzen. Zielgenau traf er die Platte und alle ließen ihren neuen König hochleben. Die Freude hierüber war sehr groß, da das Stammcorps letztmalig vor 30 Jahren mit Hugo Mendorf die Ehre des amtierenden Schützenkönigs tragen durfte. Ferdi Jess wählte Siegfried Zeletzki zu seinem Brudermeister.
Nach dem feierlichen Auftakt auf dem diesjährigen Thron gehörte selbstverständlich das komplette Stammcorps zu den ersten Gratulanten. Der Kronprinz 2014/2015 ist Kevin Luhnen und gehört dem Tambourcorps an.
Der Königin Silviana Jess schlug dieses sehr emotionale Erlebnis gewaltig auf den Magen. Sie konnte daher leider am Krönungsabend krankheitsbedingt nicht teilnehmen.
Wir wünschen Ferdi und Silviana wie auch Kevin Luhnen mit seiner Prinzessin ein tolles Schützenjahr, genießt es in vollen Zügen. Eure Corps-Kollegen stehen hinter Euch und werden mit Rat und Tat unterstützen.
Mit dem Krönungsabend am Schützenfest-Montag gingen Tage zu Ende, in denen die Mitglieder der Sankt Sebastianus Schützenbruderschaft das gesellschaftliche Leben in Lintorf bestimmten. Wir freuen uns alle schon auf das Schützenfest 2015 und wünschen Euch in diesem Sinne alle eine schöne und unvergessene Zeit. (PJ)
 
_______________________________________________________________________________________
 
Königsschießen 2014 : Königspaar Frank Gröschel und Susi Gröschel
 
Am 07.06.2014 ermittelte das Stammcorps Lintorf bei Königs-/Kaiserwetter auf dem Gelände des Reitercasinos seine neuen Majestäten. 
Nach hartem Kampf konnte sich Frank Gröschel gegen Klaus Lehmann behaupten und wurde zum 3. Mal Corpskönig. Vorjahreskönig Josef Melchert schoss den Kaiservogel ab, was seiner Frau Elisabeth es etwas leichter machte, die Königinnenkrone an Susanne Gröschel abzugeben. 
Letztere wurde gleichzeitig auch noch Fischkönigin, als sie den Rumpf des Holzfisches herunterschoss, den Ferdi Jess (wie auch Königs-und Kaiservogel) wieder einmal wunderbar angefertigt hatte. Eine besondere Überraschung hatten die Reiter vorbereitet: Felix Thorn holte Königs- und Kaiserpaar mit einer seiner Kutschen zu einer Rundfahrt durch Lintorf ab.
 
 

________________________________________________________________________________________

 

Neue Hahnekönigin 2014 des Stammcorps: Elisabeth Zeletzki

Zum traditionellen Hahneköppen des Stammcorps begrüßte Vorsitzender Frank Gröschel alle Stammcorps-Mitglieder und deren Frauen sowie viele Gäste im Reitercasino. Darunter waren Bruderschaftskönig Ferdi Jess mit Königin, Brudermeister Dieter Rubner und zweiter Schützenchef Andreas Preuß.

Der Gummihahn war so widerstandsfähig, dass zunächst der Säbel entzweibrach, bevor der neue Hahnekönig nach zahlreichen Fehlversuchen ermittelt werden konnte. Da das Stammcorps seit einiger Zeit eingeführt hat, dass sich auch die Frauen aktiv am Hahneköppen beteiligen, war es Elisabeth Zeletzki, der der entscheidende Hieb gelang:)

Wie in jedem Jahr wurde die neue Hahnekönigin im Bollerwagen mit einem kleinen Lichterzug gefeiert und in ihrem Amt willkommen geheißen. Elisabeth Zeletzki löst Klaus Lehmann als Hahnekönig ab.

Zuvor hatten Mitglieder und Gäste des Stammkorps den schönen, aber sehr kühlen Augustabend auf der Terasse des Reitercasinos bei kühlen Getränken und vielen leckeren, selbstgemachten Salaten genossen. (PJ)

_____________________________________________________________________________________
 
06.12.2013 - Neuer Chef des Stammcorps: Frank Gröschel
 
Frank Gröschel ist neuer Vorsitzender des Stammcorps. Bei der Jahreshauptversammlung der Schützenformation am vergangenen Freitag, 6. Dezember, 2013 wählten ihn die Mitglieder zum Nachfolger des langjährigen Vorsitzenden Helmut von der Bey, der nicht mehr zur Wahl angetreten war.  Zum neuen zweiten Vorsitzenden wurde Ferdinand Jess gewählt. Im Amt bestätigten die Schützen den Kassierer Horst Leukefeld, 
sein Stellvertreter wurde Stephan Kannengießer. Neuer Schriftführer ist Christian Ganschik.
 
Helmut von der Bey war 22 Jahre Vorsitzender der Formation der Lintorfer St. Sebastianus-Schützenbruderschaft. Für diese lange Tätigkeit dankten ihm alle Stammcorpsmitglieder mit lautem Beifall. Sie dankten auch Fritz Mingers, der nach zehn Jahren das Amt des Schriftführers abgab. Für 20 Jahre Arbeit im Festausschuss des Corps dankten die Mitglieder Siegfried Zeletzki. Seine Aufgaben übernimmt nun Christian Ganschik. Quelle: Schützenbruderschaft Lintorf
 
 
Am 18.01.2014 wurden Helmut von der Bey, Siegfried Zeletzki und Fritz Mingers für Ihre langjährige Tätigkeit für den Stammcorps geehrt. Helmut von der Bey wurde in diesem Rahmen zudem zum Ehrenvorsitzenden des Stammcorps ernannt. Anlässlich des 50-jährigen Jubiläums des Stammcorps wurde der Bruderschaft ein Wanderpokal für das alljährliche Pokalschießen gespendet.
 
_____________________________________________________________________________________
 
2013: Erste Hahnekönigin beim Stammcorps
 
Als erste Frau in der Geschichte des Stammcorps wurde eine Frau Hahnekönigin. Wir gratulieren Ingrid Sobkowiak recht herzlich.
 
 
_____________________________________________________________________________________
 
50 Jahre Stammcorps Lintorf:
 
Am 20.04.2013 feierte das Stammcorps Lintorf sein 50-jähriges Jubiläum. Nach einem Festgottesdienst, geleitet durch den Präses der Bruderschaft Pastor Benedikt Zerbosen, und mit musikalischer Gestaltung durch die „Klangfarben“ ging es zur eigentlichen Feier in den Pfarrsaal der St. Johannes Kirche. 
 
Neben der großen Stammcorps-Familie konnten folgende Ehrengäste vom Vorsitzenden Helmut von der Bey begrüßt werden: Bürgermeister der Stadt Ratingen Harald Birkenkamp, Ehrenchef der Bruderschaft Hans Lumer, Chef der Bruderschaft Herbert Hirsch, Ehrenoberst der Bruderschaft Werner „Mecki“ Harte, Oberst der Bruderschaft Wolfgang Keller, Brudermeister Dieter Rupner, Ehrenbundesschützenmeister Hermann Macher, Bezirksbundeschützenmeister Norbert Hünemeier. Sein Dank für das Erscheinen galt auch allen Vertretern der anderen Lintorfer Schützenkorps und im Besonderen der Abordnung der befreundeten Bruderschaft St.Laurentius, die extra aus Lehrte im Emsland zu diesem besonderen Anlass angereist war.
 
Für seine langjährige Tätigkeit als Vorsitzender des Stammcorps erhielt Helmut von der Bey vom Chef der Bruderschaft das St.Sebastianus-Ehrenkreuz. Er wiederum ehrte drei Mitglieder des Corps für 50-jährige Zugehörigkeit, und zwar: Hans Lumer, Alfons Sobkowiak und Wilfried Schlüter mit einer Urkunde und einer goldenen Nadel. Die Frauen des Stammcorps überreichten den Männern als Jubiläumsgeschenk eine Standarte, die jetzt anstelle der Bruderschaftsfahne bei allen Anlässen vom Fahnenträger getragen werden wird. Passend dazu schenkten die Lehrter Schützenbrüder eine Fahnennadel. Nach allen Ehrungen konnte dann das eigentliche Fest beginnen, wobei nicht nur das Jubiläum sondern auch der 72. Geburtstag von Helmut von der Bey bei guter und ausreichend fester und flüssiger Verpflegung bis zum frühen Morgen gefeiert wurde.
 
 
_______________________________________________________________________________________
 
Königsschießen 2013 in Lehrte - Königspaar Josef Melchert und Elisabeth Melchert
 
Bei der diesjährigen Tour zum Königsschießen bei den befreundeten Schützenbrüdern in Lehrte (Emsland) hatte das Stammcorps doppelten Grund zum Feiern: Zum einen wurde der neue Corpskönig Josef Melchert mit seiner Königin Elisabeth gekürt zum anderen konnte das Ehepaar Gröschel nach seiner Trauung in Haselünne bejubelt werden. Bei der gemeinsamen Feier am Abend mit den Freunden aus Lehrte und extra angereisten Hochzeitsgästen aus der Heimat konnten noch folgende Würdenträger geehrt werden: Wilfried Schlüter als Kaiser, Eva Mingers als Dartkönigin, Georg Foppe als Gästekönig und Andrea Müller als Gästedartkönigin. 
Den Abschluss der harmonischen Tage im Emsland bildeten eine Planwagenfahrt und ein gemeinsames Mittagessen. Das Corps freut sich schon auf das Wiedersehen mit den Lehrtern, die uns zu unserem Bruderschaftsjubiläum im nächsten Jahr besuchen werden.
 
 
______________________________________________________________________________________
 
Pokalschießen 2012:
 
Klaus Lehmann und Ferdi Jess waren die erfolgreichsten Schützen beim Pokalschießen des Stammcorps der St. Seabstianus-Schützenbruderschaft Lintorf 1464. Bei Schießen in der Jagdhütte auf Schloss Hugenpoet am vergangenen Samstag, 21. Juli, errangen beide je zwei der insgesamt vier Herrenpokale. Corpskönig Lehmann holte sich den Kaiserpokal und den Pokal zum 25. Jubiläum. Den Hans-Lumer-Wanderpokal und der Pokal zum 40. Jubiläum gingen an Jess.  Beim Damenpokal erfolgreich war Uli Berg. Nach dem erfolgreichen Pokalschießen sehen die Mitglieder des Stammcorps nun dem Schützenfest entgegen.
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
______________________________________________________________________________________
 
Königsschießen 2012 - Königspaar Klaus Lehmann und Petra Jünkel sowie Corps-Prinzenpaar Stephan Beklas und Daniela Kannengießer
 
Neuer König des Stammcorps ist Klaus Lehmann. Zu seiner König nahm er sich Petra Jünkel. Die Kaiserehre errang Frank Gröschel. Neue Fischkönigin wurde Susi Becklas. Seit langer Zeit wurde erstmals wieder ein Corps-Prinz ermittelt. Stephan Becklas wird diese Würde zusammen mit seiner Prinzessin Daniela Kannengießer bis zum nächsten Jahr tragen.
 
Die Majestäten des Stammcorps wurden am vergangenen Samstag, 16. Juni, in der Hütte an Schloss Hugenpoet ermittelt. Das Schießen fand in schöner Atmosphäre statt. Petrus meinte es allerdings nicht gut mit den Lintorfer Schützen. Sie warteten vergeblich auf Sonnenschein.
Das Stammcorps ist die älteste Formation der St. Sebastianus Schützenbruderschaft Lintorf 1464. Das 1963 gegründete Corps geht auf die Stammkompanie zurück, die den Ursprung der Bruderschaft bildete. Quelle: www.lintorfer.eu
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Frauen-Stammtisch am Montag, den 14.11.2016 um 18.30 Uhr - Zur alten Zeche in 40885 Ratingen
 
___________________________________________________________________________
________________________________________________________________________________________
 
________________________________________________________________________________________
 
Pokalschießen 2016
 
Das Stammcorps der St. Sebastianus-Schützenbruderschaft Lintorf 1464 traf sich am vergangenen Samstag auf dem Gelände des Reitercorps zum Pokalschießen 2016. Die Pokale teilen sich in diesem Jahr Ferdi Jess (Hans-Lumer-Pokal), Helmut von der Bey (Pokal zum 25. und 50. Jubiläum). Nach einem Stechen mit Klaus Lehmann holte Ferdi Jess auch den Kaiser-Pokal. Den Frauenpokal nahm Elisabeth Zeletzki mit nach Hause. Obwohl das Wetter sehr schlecht war, löste sich die gemütliche Runde erst spät am Abend auf. Das Stammcorps blickt auf ein wieder einmal gelungenes Fest zurück. (Quelle: lintorfer.eu)
 

Nach oben